Neue Legenden in biblischer Handschrift

----
€ 16.9
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Band 2 der Reihe - plattform - religio - Schriften zu aktuellen Fragen theologischer Diskussion, hg. von Paul F. Röttig.
Zum Buch: Auch die "heiligen Bücher" rufen Begleitvorstellungen wach: "Ja, so könnte es gewesen sein. Was wurde eigentlich aus.? Sie sagen oft mehr aus über den Erzähler als über die Sache selbst. Was aber ist "die Sache serlbst"? Der Autor versucht mit neu erzählten Legenden über offensichtliche Nebenfragen der Bibel eine kleine Einführung in die Motive biblischen Denkens.
Zum Autor: Werner REISS, geb. 1941 in Wien, studierte Jus in Wien (Dr. iur.), Philosophie und Theologie in Innsbruck (Dr. theol.). Jesuitisch geprägt. In Wien als Priester in der Erwachsenenbildung und Lehrer an höheren technischen Schulen tätig. 20 Jahre Lektor für Politologie an der Universität Wien und Dozent für Philosophie der Künste an der Wiener Kunstakademie. Oftmalige Aufenthalte in New York. Rektor der St. Johannes Nepomuk (Otto Wagner-) Kapelle am Wiener Gürtel. Aufsätze zur Wissenssoziologie. 1993 "Die theologischen Reden Otto Mauers - Das geschundene Reich Gottes" (Hora Verlag, Wien).

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783950368215
Erscheinungsdatum 17.10.2014
Umfang 116 Seiten
Genre Religion, Theologie/Christentum
Format Taschenbuch
Verlag plattform Verlag
Empf. Lesealter ab 18 Jahre
Reihe herausgegeben von Paul F. RÖTTIG
Nachwort von Paul F. RÖTTIG
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Tanja Forderer, David S. du Toit, Martin Leuenberger, Johannes Schnocks,...
€ 124,00
Margit Eckholt, Johanna Rahner, Dirk Ansorge, Christian Bauer, Johanna B...
€ 57,60
Ferdinand Ahuis, Patrick Bahl, Berndt Hamm, Benjamin T. G. Mayes, Jonath...
€ 88,00
Günter Frank, Volker Leppin, Tobias Licht
€ 29,95
Sámuel Nánási
€ 101,80