DAS SCHICKSAL WALTET . DER MENSCH GESTALTET
PHILOSOPHIE FÜR DEN ALLTAG mit Thema "VERSÖHNUNG UND FRIEDEN"

von Elisabeth Lukas

€ 22,00
Lieferung in 2-7 Werktagen

Nachwort von: Sebastian Fleischer
Empf. Lesealter: ab 20 Jahre
Verlag: plattform Verlag
Format: Taschenbuch
Genre: Psychologie
Umfang: 200 Seiten
Erscheinungsdatum: 25.02.2021

Kurzbeschreibung des Verlags:

In den Fußstapfen ihres weltberühmten Lehrers Viktor E. Frankl und kraft ihrer jahrzehntelangen Praxis als Psychotherapeutin und Hochschuldozentin für Logotherapie fällt es Elisabeth Lukas nicht schwer, ihre Leserinnen und Leser davon zu überzeugen, dass das Leben bedingungslos sinnvoll gestaltet werden kann, wie auch immer die Würfel des Schicksals fallen (oder bereits gefallen sein) mögen. Es ist faszinierend, ihren Argumenten zu folgen und in authentischen Beispielen die Botschaft zu entdecken: Das kannst du auch! Der freie Wille und die selbstbestimmte Lebensgestaltung: Diese menschlichen Fähigkeiten stehen im Mittelpunkt der Logotherapie, die Viktor E. Frankl in den 1930er-Jahren begründete. Eine seiner wichtigsten Schülerinnen, die Wiener Psychologin und Psychotherapeutin Elisabeth Lukas, hat die Logotherapie-Ausbildung in Deutschland aufgebaut und an mehr als 50 Universitäten gelehrt. Im März 2015 hätte Viktor E. Frankl seinen 110. Ge- burtstag gefeiert. Gleichzeitig war es 70 Jahre her, dass er von texanischen Soldaten aus einem KZ-Außenlager nahe von Dachau befreit worden ist. Das war der Anlass für eine internationale Gedenkfeier, zu der Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mehreren Erdteilen nach Dachau angereist kamen.In ihrer Festrede wählte Elisabeth Lukas das Thema „Versöhnung und Frieden“. Diese Rede ist Bestandteil der 2. Auflage. Um ein breites Spektrum an Demonstrationsbeispielen zu gewährleisten wurden neue authentische Berichte in die 2. Auflage aufgenommen.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen