Olsdorfer

Ein Monolog
€ 12
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein schriftstellernder Kellner, der immerhin zehn Romane, fast elf, geschrieben hat, steht kurz vor einem Krankenhausaufenthalt, der für ihn naturgemäß nur schlimm enden kann. Einem Wirt gegenüber lässt er sich in einem Monolog über den von ihm verehrten und verabscheuten Autor Olsdorfer aus, dessen Leistung darin bestehe, ein Wort auf siebenhundert Seiten auszubreiten, der "mit Wiederholungen" berühmt geworden ist. Es kam in ihrer unterschiedlich ablaufenden Karriere vor Jahren zu einer Begegnung zwischen dem Erfolglosen und dem Erfolgreichen: Auf der Toilette einer Universität beantwortet der Hauptberufsautor alle Fragen des Nebenerwerbsautors mit einem Wort: "Nein".

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783950385403
Erscheinungsdatum 26.09.2015
Umfang 59 Seiten
Genre Belletristik/Dramatik
Format Taschenbuch
Verlag Korrektur Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Holger Kuße
€ 14,80
Bent Holm, Gaye Kynoch
€ 35,00
Dominik Sachsenheimer, Rolf Xago (Schröder)
€ 17,50
Volker Henning
€ 6,20
Rainer Sinz
€ 10,10
Ingrid von Hänisch, Melf Petersen
€ 12,40
Michael Menzel
€ 10,10
Steffen Marciniak, Steffen Büchner
€ 9,30