Verlorenes Land (2. Auflage)

Wie in Deutschland Dörfer verschwinden - Tagebau Garzweiler
€ 68
Lieferung in 3-10 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Seit über 15 Jahren dokumentiert der Fotograf Arne Müseler die Umsiedlungen für den Braunkohle Tagebau Garzweiler. Immer wieder fährt Müseler ins Rheinland und fotografiert in den vom Abbruch bedrohten Orte.
Unter den Dörfern liegt Braunkohle, die zur Stromerzeugung in Kraftwerken verbrannt werden soll. “Sechs Dörfer, die ich fotografiert habe, gibt es schon gar nicht mehr. Alles wurde abgebaggert: Die Häuser, die Kirchen, die Wälder, die Friedhöfe. Mit meinen Fotos möchte ich diesen Prozess festhalten” so der Fotograf.
Aus über 10.000 Fotos hat Müseler nun einen 400 Seiten starken Bildband zusammengestellt. Außerdem hat Müseler auch viele Interviews mit Umsiedlerinnen und Umsiedlern geführt: “Seitdem ich mich mit dem Thema beschäftige, frage ich mich, wie es ist, sein Dorf und seine Heimat verlassen zu müssen?
Es werden zwar neue Orte gebaut, aber kann man seine Heimat wirklich einfach so übertragen?”. Diesen Fragen geht Müseler mit seinem Bildband auf den Grund.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783950508659
Erscheinungsdatum 30.05.2022
Umfang 400 Seiten
Genre Reisen/Bildbände/Deutschland
Format Hardcover
Verlag Arne Müseler Fotografie
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Anke Harrer, Sebastian Beck, Christiane Lutz
€ 34,00
Gudrun Petersen
€ 20,50
Thomas Strysch
€ 20,60
Sandra Blume
€ 25,70
Günter G. A. Marklein, Onno Poppinga
€ 20,60
Dietmar Arnold, Ingmar Arnold, Frieder Salm
€ 36,00
Daniela Wehrmeier, Wolfgang Wehrmeier, Deich- und Hauptsielverband Dithm...
€ 30,80