Die Atomisierung der modernen Kunst

€ 14.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Max Picard erfasst mit scharfem Blick die Substanz der Dinge, insbesondere der
Kunst. Der idealisierende Schleier, der oft über den Bildern liegt, wird schonungslos
entfernt. Picard sieht nicht einfach, er schaut – und wo es angebracht ist, durchschaut
er. So vernimmt er auch, was hinter den Bildern liegt.

Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783952305522
Erscheinungsdatum 05.02.2007
Umfang 56 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Hardcover
Verlag LOCO
Nachwort von Volker Mohr
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Basil Schader
€ 22,70
Bruno Ziauddin
€ 18,00
Mikola Dziadok, Wanja Müller, Ackermann Felix, Christian Ganzer
€ 15,50
Nicolas Chamfort, Ulrich Kunzmann, Fritz Schalk, Albert Camus, Ulrich Ku...
€ 39,10
Lucie Müller
€ 22,70
Gabriele Anderl
€ 30,00
Eilert Bartels
€ 41,10