The Yesterday in Tomorrow’s Production

(Englisch)
€ 35
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Vexierspiele der Sinne Florian Auer (geb. 1984 in Augsburg, lebt und arbeitet in Berlin) erkundet die konstruierte Natur der Realität und testet dabei die Grenzen des Simulierbaren aus. Seine Arbeit befasst sich gleichermaßen mit Technik, Spiritualität und Materialität, die er durch Prozesse wie 3D-Modellierung und Handwerk kombiniert. Dabei interessieren Auer vor allem Spannungsverhältnisse zwischen dem körperlichen Erfahren, der perspektivischen Wahrnehmung und der Idealvorstellung, die das virtuelle Bild projiziert. So denkt er immer auch die Wahrnehmung seiner Kunst durch digitale Bildgebungsverfahren und Onlinemedien und spielt bewusst mit diesen polierten Verzerrungen. Auer, der an der Akademie der Bildenden Künste in München sowie an der Städelschule in Frankfurt am Main bei Prof. Tobias Rehberger studierte, stellte unter anderem im S.M.A.K. in Gent, im NAK – Neuer Aachener Kunstverein, im Kunstverein Braunschweig sowie im Albertinum in Dresden, aus. Seine erste Monografie umspannt ältere, aktuellen und auch zukünftigen Projekte. Durch eine Konversation zwischen Asya Yaghmurian und dem Künstler entsteht aus Texten und Bildern eine poetische Narration.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783954763535
Sprache Englisch
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 20.12.2021
Umfang 136 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag DISTANZ Verlag
Herausgegeben von Asya Yaghmurian
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
FORT
€ 32,90
Brigitte Hausmann
€ 32,90
Sparkassenstiftung Lüneburg / Treuhandstiftung / FRANEK
€ 39,10
Jochen Stankowski, Antje Kirsch
€ 41,00
Rosa Windt, Yannick Courbès, Oliver Zybok, Oliver Zybok
€ 30,90
Stephan Koja, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
€ 30,80
Peter Doroshenko, Matthew Jesse Jackson, Ilya Kabakov, Sir Norman Rosent...
€ 59,80
Alex Gartenfeld, Stephanie Seidel
€ 46,30