KUNSTSÆLE

2010 – 2020
Lieferbar ab August 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:



Ein Stück Berliner Kunstgeschichte
Im Frühjahr 2010 starteten KUNSTSÆLE Berlin ihr Programm als Gemeinschaftsprojekt zweier Kunstsammler*innen, einem Künstler und einem Galeristen und prägten seitdem mit über 130 Ausstellungen die Kunstlandschaft in Berlin. In den Räumen in der Bülow- straße, in denen Samuel Fischer einst Franz Kafka verlegte, schufen die Macher*innen eine Plattform und ihre Legenden. Im letzten Jahr wurde die Institution aus eigenem Willen geschlossen.
Das umfangreiche Buch führt auf über 900 Seiten chronologisch durch die letzten zehn Jahre der Ausstellungsgeschichte, u. a. mit und über André Butzer, Lovis Corinth, Channa Horwitz, Friedrich Kunath, Michael Müller, Blinky Palermo, Manfred Pernice, James Rosenquist, Karin Sander, Thomas Scheibitz, Josef Strau, Elaine Sturtevant oder Peter Wächtler. Neben der Chronologie erzählen Geraldine Michalke, Lukas Töpfer und Ellen Blumenstein in Textbeiträgen über den Ort, seine Diskurse und die Menschen, die diese geprägt haben.

A Piece of Berlin Art History

KUNSTSÆLE Berlin was established in the spring of 2010 as a joint venture by two art collectors, an artist, and a gallery owner. Since then, they have put their stamp on the Berlin arts scene, programming more than 130 exhibitions in their rooms on Bülowstraße. Where, a century ago, Samuel Fischer published Franz Kafka’s writings, the partners built a platform and created legends. Last year they decided to shut down the institution.
On over 900 pages, the thick tome lays out a chronological tour of ten years of exhibition-making, starring André Butzer, Lovis Corinth, Channa Horwitz, Friedrich Kunath, Michael Müller, Blinky Palermo, Manfred Pernice, James Rosenquist, Karin Sander, Thomas Scheibitz, Josef Strau, Elaine Sturtevant, Peter Wächtler, and many others. The chronology is complemented by contributions by Geraldine Michalke, Lukas Töpfer and Ellen Blumenstein, who recall the venue, its discourses, and the individuals who made it what it was.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783954764228
Sprache Englisch
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 05.01.2023
Umfang 928 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag DISTANZ Verlag
Herausgegeben von Michael Müller
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jörg Probst, Daniel Berndt, Horst Bredekamp, Mathias Bormuth, Michael Di...
€ 41,10
Alexander Linke
€ 50,40
Nordico Stadtmuseum, Andrea Bina, Sabine Fellner
€ 34,00
Ute Bopp-Schumacher, Roland Fischer, Stephanie Kaak, Björn Vedder, Bernh...
€ 39,10
Gabriele Groschner
€ 25,00
Jean Jullien
€ 55,00
Ludger Derenthal, Ulrika Evers, Martyna Lesniewska, Patrick Mangelsdorff...
€ 70,00