Lexikon der Zahnärzte und Kieferchirurgen im „Dritten Reich“ und im Nachkriegsdeutschland

Täter, Mitläufer, Oppositionelle, Verfolgte, Unbeteiligte. Band 1: Hochschullehrer und Forscher (A–L)
€ 71
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Dieses Lexikon versteht sich als Nachschlagewerk zu Zahnärzten, Dentisten und Kieferchirurgen, die in der Zeit des „Dritten Reiches“ sowie in den angrenzenden Zeitphasen (d. h. vor 1933 bzw. nach 1945) im deutschen Sprachraum wirkten bzw. hervortraten. Dabei fokussieren die ersten beiden Bände auf Hochschullehrer und wissenschaftlich tätige Fachvertreter.
Obwohl die NS-Zeit den zentralen Betrachtungszeitraum bildet, ist das vorliegende Werk weder als Täterlexikon noch als Gedenkbuch konzipiert. Es versammelt gemäß dem Untertitel vielmehr „Täter, Mitläufer, Oppositionelle, Verfolgte“ und politisch „Unbeteiligte“, wobei das Verhältnis des Einzelnen zum Nationalsozialismus durchaus einen zentralen Teil ausmacht. Weitere Schwerpunkte bilden die fachlichen Leistungen sowie die persönlichen Netzwerkstrukturen, in welche die einzelnen Fachvertreter eingebunden waren.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783955655006
Erscheinungsdatum 01.03.2022
Umfang 968 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte
Format Hardcover
Verlag Hentrich und Hentrich Verlag Berlin
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Rückert, Klaus Oschema, Anja Thaller
€ 36,00
Jörg van Norden
€ 33,90
Jörg van Norden, Lale Yildirim
€ 39,10
Nikolas Lelle
€ 30,90
Thomas Must, Jörg van Norden, Nina Martini
€ 30,80
Kerstin Lochon-Wagner, Ulrich Schnakenberg
€ 11,30