Our Piece of Punk

Ein queer_feministischer Blick auf den Kuchen
€ 20.6
Lieferbar ab September 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

1991 entstand das Manifest der wütenden Riot Grrrls. Wie ging es danach weiter? Sind ihre Forderungen eingelöst worden? Tot ist Punk nicht – sagen wenigstens die einen – und auch heute fehlt es nicht an kritischen Stimmen in Bezug auf Rassismus, Sexismus, Homo- und Trans*phobie in der Punkszene. Und die kommen in »Our Piece of Punk« zu Wort, denn es ist an der Zeit, die ­Diskussionen weiterzuführen. »Our Piece of Punk« enthält Zeichnungen, Comics, Text­beiträge, Diskussionen und Liebeserklärungen über die Möglichkeiten und Grenzen von Queer_Feminismus im Punk. Dabei geht es nicht um einen Blick in den Rückspiegel, um keine »Früher war alles besser«- und Riot-Grrrl-­Nostalgie: Vielmehr lässt das Buch 40 Musiker:innen, Konzert­gänger:innen Festival­organisator:innen, Punk:etten, Comic­zeichner:innen oder Tontech­niker:innen zu Wort kommen, die Punk und DIY heute lieben und leben, mit allen Macken, Kanten und Ärgernissen. Neuauflage.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783955751869
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 160 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Buch
Verlag Ventil Verlag
Herausgegeben von Barbara Lüdde, Judit Vetter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Armin Heim
€ 17,50
Uwe Jochum, Bernhard Lübbers, Armin Schlechter, Bettina Wagner
€ 49,40
Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA)
€ 169,70
Timo Luks
€ 41,10
Alfrid Bustanov, Vener Usmanov
€ 132,70
M.D. Muthukumaraswamy, Georg Noack, Inés de Castro, Lisa Priester-Lasch,...
€ 39,10
Julian Hollaender
€ 71,90
Alexander Kluy, Die Giraffe
€ 25,00