Die Femeiche von Erle

Eine anschauliche Chronologie in Wort und Bild
€ 22.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Femeiche von Erle ist einer der ältesten Eichen in Deutschland oder gar in Europa. Aber mit Sicherheit der einzige noch lebende Zeuge der einstmals in Westfalen beheimatete, aber in ganz Deutschland agierenden Frei- und Femegerichte. Sie richteten im Namen des Kaisers über Raub, Mord, Brandstiftung, Notzucht, Straßenraub, Kirchenraub und Meineid. Sie ist ohne Zweifel damit auch ein Symbol vergangener westfälischer Rechtsprechung.
Das vorliegende Werk möchte das lange Leben der außergewöhnlichen Stieleiche beschreiben und sie als Kultur- und Naturdenkmal vorstellen.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783956316241
Erscheinungsdatum 13.12.2017
Umfang 295 Seiten
Genre Geschichte
Format Taschenbuch
Verlag Shaker Media
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Dietlind Hüchtker, Claudia Kraft, Margareth Lanzinger
€ 29,90
Christian Gründig
€ 67,80
Stephan Nicolussi-Köhler, Tanja Skambraks, Sebastian Steinbach
€ 40,10
Florian Gregor, Mareen Heying, Arndt Neumann, Dennis Schmidt, Svenja Sch...
€ 11,30
Ansgar Reiß, Tobias Schönauer
€ 24,70