Worpswede Menschen, Bilder und Geschichten

Schriftenreihe des Heimatvereins Worpswede e.V., Ausgabe 2/2021
€ 13.3
Lieferung in 2-7 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Mit diesem Heft wird die Schriftenreihe „Worpswede – Menschen, Bilder und Geschichten“ fortgesetzt. Wieder haben Autorinnen und Autoren ehrenamtlich die Geschichte Worpswedes ab 1900 durchforstet und in informativen Texten aufbereitet.
Hier einige Beispiele:
Vier junge Hamburgerinnen wanderten Pfingsten 1917 von Ottersberg nach Worpswede. Das über 100 Jahre alte Tagebuch über diese Reise wurde dem Ortsarchiv 2018 geschenkt. Die Mitglieder der „Fotogruppe 16“ aus Worpswede haben sich auf den Weg gemacht und die Reise 100 Jahre später in Bildern festgehalten.
Wie der Weyerberg entstanden ist, das wurde ja schon oft erzählt. Ob der Riese Hüklüt oder die Eiszeiten unseren Berg geformt haben, spielt dabei keine Rolle – das Thema ist immer eine Geschichte wert. Aber wie sich durch Sandabbau die Form des Weyerberges verändert hat, wird im Bericht von Hans-Jürgen Rabenstein über den „Sandkrieg“ in Worpswede beschrieben.
„Worpswede tut sich schwer mit seiner NS-Zeit.“ So oder ähnlich kann man es immer wieder hören oder lesen. Doch spätestens seit der Jahrtausendwende entspricht das nicht mehr den Tatsachen. Denn eine Vielzahl von Publikationen und Veranstaltungen befasst sich mit dieser düsteren Phase der Worpsweder Vergangenheit. Burckhard Rehage schildert in dem Artikel die verschiedenen Phasen der Aufarbeitung seit 1945. Eine Arbeitsgruppe im Heimatverein setzt sich seit ein paar Jahren intensiv mit diesem Thema auseinander.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783956512865
Erscheinungsdatum 31.05.2021
Umfang 128 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Taschenbuch
Verlag Kellner Verlag
Herausgegeben von Heimatverein Worpswede e.V.
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Paul Beckus
€ 65,80
Verein für die Geschichte Berlins e. V., gegr. 1865
€ 6,20
Dominique-Charles R. Oppler, Gisela Nagy
€ 35,00
Alex Jacobowitz, Steffen Heidrich, Alexandra Klei
€ 30,80
Hubertus Lutterbach
€ 15,30
Simone Meyer, Hanspeter Spörri
€ 39,10