Vom klugen Umgang mit narzisstischen Chefs, Kollegen und Mitarbeitern

€ 17.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Selten wurde mehr über Narzissmus gesprochen als in der heutigen Zeit. Er betrifft uns alle, denn wir alle sind narzisstisch. Bärbel Wardetzki geht hier vor allem auf Narzissmus in der Arbeitswelt ein und stellt dar, wie jeder tagtäglich gefordert ist, sein Selbstbild in Balance zu halten, vor allem, wenn wir Kritik erfahren oder die Arbeit nicht anerkannt wird.
Bei Menschen mit narzisstischem Defizit ist der Selbstwert gestört, was sie zwingt, sich immer wieder zu beweisen, ob über Aussehen, Geld oder Leistung. Sie brauchen Bestätigung und Zuwendung von außen, wie die Blume das Wasser.
Im Beruf treffen wir nicht nur bei egomanen Managern auf Narzissmus, die rücksichtslos nur an den eigenen Profit denken, sondern auch bei Kollegen, die uns den Arbeitsalltag schwer machen, weil es nur um sie geht oder sie beispielsweise die Ergebnisse des Teams als eigene präsentieren. Menschen mit narzisstischer Struktur sind zwar erfolgreich, ihr großes Defizit liegt jedoch in Beziehungen. Sie sind unfähig, sich mit anderen auf eine Stufe zu stellen, wollen die Besten sein, wofür alle anderen schlechter sein müssen.
Das Umfeld leidet unter Narzissten, und diese bemerken es nicht einmal. Narzisstische Menschen sind eine große Herausforderung für unser Selbstwertgefühl und unsere Kränkbarkeit. Es ist zwar viel Arbeit mit ihnen umzugehen, wir lernen jedoch auch etwas über unsere eigenen Defizite. So gesehen sind Narzissten in unserem Umfeld großartige Lerngeschenke. Je mehr wir unser Selbstwertgefühl stärken, desto besser können wir mit ihnen umgehen.
Dr. Bärbel Wardetzki ist als Psychotherapeutin in München in eigener Praxis tätig. Sie gibt Supervisionen und Seminare, arbeitet als Coach, hält Vorträge im In- und Ausland, tritt in Funk und Fernsehen auf und ist Autorin mehrerer Bücher. (www.baerbel-wardetzki.de)
Vortrag, gehalten in Burghausen am 16. Januar 2017, ca. 79 Min. auf 1 MP3-CD.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783956912542
Erscheinungsdatum 01.10.2017
Genre Psychologie
Format CD-Extra
Verlag Auditorium Netzwerk
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Bert te Wildt, Timo Schiele, Sebastian Dunkelberg
€ 20,60
Pablo Hagemeyer, Thomas Darchinger
€ 18,50
Pablo Dr. med. Hagemeyer, Matthias Hinz
€ 17,50
Kathryn Nicolai, Sibylle Schmidt, Beate Himmelstoß
€ 16,82
Nora Imlau, Herbert Renz-Polster, Anja Lehmann, Alexander Gamnitzer
€ 20,60
Prof. K. McCoy, Dr. Hardwick, Thorsten Schmidt, Bjarne Mädel
€ 14,09
Joachim Bauer, Mark Bremer
€ 19,90
Arno Gruen, Claus Vester
€ 19,95