Der Leselebenstintensee

Roman
€ 28.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Klappentext
Gibt es einen Leselebenstintensee? Das glaubt eine Gruppe von Buchpersonen, die in die Buchberge aufbricht, um den See zu finden. Kann man dort am Buchwelthimmel vielleicht sogar die Nasen spitze des Verfassers sehen, der vornübergebeugt am Schreibtisch sitzt und diese Geschichte gerade schreibt?
Im Roman »Der Leselebenstintensee« will die Gruppe unter Anleitung eines Lesers endlich herausfinden, wie sie alle zu ihrem buchweltlichen Leben, ihrer Bibliobiographie kommen. Dabei helfen ihnen Figuren aus dem »Zauberberg« von Thomas Mann, die sich dank ihres speziellen Romanthemas und ihres Aufenthaltes in den Buchweltbergen bereits in buchweltlichen Seinsfragen aus kennen …
In diesem nachgelassenen Roman des im März 2020 verstorbenen großen deutsch-georgischen Autors spielt er noch einmal anhand des Lebens von Buchpersonen die großen Schicksalsfragen durch. In einem Nachwort erläutert Jörg Sundermeier die Hintergründe von Margwelaschwilis Werk.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783957324948
Erscheinungsdatum 31.08.2021
Umfang 400 Seiten
Genre Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)
Format Hardcover
Verlag Verbrecher
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stefan Dressler
€ 17,40
Daniela Schwegler
€ 38,00
Sylvia Knelles
€ 10,20
Robin Cruiser
€ 16,40
Kennedy Fox, Martina Campbell
€ 13,30
Lucía Rosa González
€ 15,50
Gudrun Bleyhl, Lucía Rosa González
€ 25,70
Karin, PD Dr. Schnebel
€ 16,40