Fremde Leidenschaften Oper

Das Theater der Wiederholung I
€ 18.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Grand Opéra des 19. Jahrhunderts stellt sich als ein Vexierbild dar. Auf den ersten Blick zeigt sie sich als Vergnügungsapparat zur Erzeugung visueller und emotionaler Sensationen. In dieses Bild aber schreiben sich die Züge eines Seismografen ein, der die gesellschaftlichen Erschütterungen im Zeitalter der Revolutionen präzise verzeichnet. Die Schnittlinie beider Ansichten durchquert die Grand Opéra als „Kraftwerk der Gefühle“ (A. Kluge). In ihm kehren die verdrängten Erfahrungen und Traumata von Terror, Umbruch und Rebellion als fremde Leidenschaften wieder. Sie bieten die Chance der Wiederaneignung und Transformation der in die Gegenwart ragenden Vergangenheit.

Das Buch untersucht die Szene der Grand Opéra und geht den Spuren ihres Nachlebens in Inszenierungen und Werken des zeitgenössischen Musiktheaters nach. Mit Gastbeiträgen von Merle Fahrholz, Anselm Gerhard und
Klaus Zehelein.
Die Arbeit des Forschungsprojekts „Das Theater der Wiederholung“ von Günther Heeg wird mit einem zweiten Band zum Reenactment fortgesetzt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheRecherchen
ISBN 9783957493699
Erscheinungsdatum 01.12.2021
Umfang 218 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater
Format Taschenbuch
Verlag Theater der Zeit
Beiträge von Merle Fahrholz, Anselm Gerhard, Kai Weßler, Klaus Zehelein
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Frank Schubert, Martin Wigger
€ 18,50
Joscha Schaback
€ 22,70
Heiner Goebbels
€ 18,50
Karin Nissen-Rizvani, Martin Jörg Schäfer
€ 22,70
Jonas Zipf, Birgit Liebold, Rosa Hartmut, Stephan Lessenich, Thomas Ober...
€ 18,50
Ramsès Alfa, Elisa Elwert, Christoph Nix
€ 17,50