Haustiere

Unsere nahen und doch so fremden Begleiter
€ 28.8
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Sie sind uns vertraut wie Familienmitglieder, ihr Schicksal bewegt uns oft mehr als das anderer Menschen, und doch bleiben sie fremde Natur : Seit Jahrtausenden begleiten uns Haustiere als Nutzbringer, treue Kameraden oder auch nur Gäste. Doch wie über nahe Verwandte wissen wir auch über die selbstverständlichen tierischen Gefährten oft am wenigsten. Kundig und voller Charme erzählt Josef H. Reichholf vom unbekannten Leben und der Geschichte der Haustiere und fördert dabei Unerwartetes zutage, denn nicht immer ist ausgemacht, wer im Verhältnis von Tier und Mensch den anderen domestiziert oder wer sich zu wem gesellt hat. Dabei blickt er mal liebevoll, mal kritisch, aber immer mit großer persönlicher Hingabe auf das Schicksal von Katze, Hausmaus, Rind und Co, wodurch auch die Extreme unserer eigenen Beziehung zur Natur ins Auge springen : Während Hunde und Katzen oft als verhätschelter Ersatz für ein dürftiges Sozialleben herhalten müssen, werden Nutztiere in Massentierhaltung zu lebenden Maschinen degradiert. So stehen wir vor der existenziellen Frage, wie wir mit Lebewesen umzugehen haben, die von uns geschaffen wurden und ohne uns nicht mehr zu überleben wüssten.

weiterlesen
FALTER-Rezension

Katze, Kuh und Kakerlake haben was genau gemeinsam? Ganz richtig: Sie alle sind Haustiere. Ob man sie eher als Schmuse- und Nutztier bzw. Schmarotzer klassifizieren wollte und ob uns das nun passt oder nicht, so teilen sie doch unser Zuhause mit uns. Josef H. Reichholf, vielfach studierter und mehrfach ausgezeichneter Autor Dutzender Sachbücher („Ornis“), gelingt es glänzend, persönlich Erlebtes mit kuriosen Fakten und Wissenswertem aus Biologie, Ökologie, Kulturanthropologie et al. zu verbinden.
Das wunderschön gestaltete Buch, eine Begleitpublikation zur Schau „Tierisch beste Freunde“, die noch bis 1. Juli im Hygiene-Museum Dresden läuft, bietet Edutainment auf höchstem Niveau: bewundernswert, wie es dem Autor gelingt, mit Witz und Empathie eine ungemeine Fülle an Informationen auszubreiten, ohne dass man sich je überfordert fühlt. Der Rezensent befiehlt: Kaufen! Lesen!! Verschenken!!!

Klaus Nüchtern in Falter 25/2018 vom 22.06.2018 (S. 28)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheNaturkunden
ISBN 9783957574626
Ausgabe 1. Auflage
Erscheinungsdatum 24.11.2017
Umfang 196 Seiten
Genre Sachbücher/Natur, Technik
Format Hardcover
Verlag Matthes & Seitz Berlin
Illustrationen Falk Nordmann
Herausgegeben von Judith Schalansky
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Robin Wall Kimmerer, Dieter Fuchs
€ 32,90
Samuel Hamen, Judith Schalansky, Falk Nordmann
€ 20,60
Andreas Möller, Judith Schalansky, Falk Nordmann
€ 20,60
Hanns Cibulka, Sebastian Kleinschmidt, Sebastian Kleinschmidt, Judith Sc...
€ 20,60
Martin Haubenreißer
€ 131,60
Robert Macfarlane, Jackie Morris, Daniela Seel, Judith Schalansky
€ 22,70
Tobias Keiling, Heidi Liedke, Judith Schalansky, Falk Nordmann
€ 20,60
Verena Auffermann, Judith Schalansky, Falk Nordmann
€ 20,60