Kritik der Verantwortung

Zu den Grenzen verantwortlichen Handelns in komplexen Kontexten
€ 45
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Der Ruf nach Verantwortung bildet ein Kennzeichen moderner Gesellschaften. Die Ausbreitung des Verantwortungsbegriffs beruht jedoch nicht auf sicheren ethischen Grundlagen, sondern ist vielmehr ein Symptom der normativen Ungewissheit hochkomplexer Gesellschaften.
Die Kritik der Verantwortung bietet zum einen eine systematische Geschichte der Verantwortungsphilosophie von Kant bis zur Gegenwart. Zum anderen liefert sie eine moralphilosophische Analyse der Gegenwartsgesellschaft und ihrer diversen soziologischen, juristischen und politologischen Verantwortungsdiskurse. Die Verklammerung dieser beiden Stränge ermöglicht eine kritische Würdigung der vielfältigen Vorstellungen von Verantwortung. Auf der so gewonnenen Grundlage erarbeitet Heidbrink eine verantwortliche Konzeption von Verantwortung, die sich ihrer Bedingungen und Grenzen bewusst ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783958322820
Ausgabe Um ein Nachwort ergänzte Nachauflage
Erscheinungsdatum 01.02.2022
Umfang 368 Seiten
Genre Philosophie
Format Buch
Verlag Velbrück
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ronny Miron
€ 120,99
Hugo Strandberg
€ 131,99
Edward H. Spence
€ 120,99
Heinz Drügh, Vinzenz Hediger, Johannes Voelz
€ 24,70
Hans Rainer Sepp
€ 46,30
Olga Mokatova, Laura K. Mücke
€ 46,10
Christian Bachhiesl, Stefan Köchel, Ursula Lagger, Peter Mauritsch, Mark...
€ 49,90