Jahrbuch Intensivmedizin 2016

€ 30.9
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Wie lassen sich per Blutkultur die Sepsisrisiken wesentlich reduzieren? Wie kann das häufig frustrane Blutmanagement deutlich verbessert werden? Wie optimiert die Lungensonografie die Beatmung? Welches Verfahren stabilisiert die Hämodynamik des niereninsuffizienten Intensivpatienten? Wie lassen sich Katheterinfektionen am ehsten vermeiden? Wie unterscheiden sich sinnvolle und sinnlose Intensivbehandlungen?
Das unabhängige Jahrbuch Intensivmedizin 2016 beantwortet – ähnlich wie die vorausgegangenen Bände – Kernfragen aus Medizin und Pflege. Praktiker legen – wissenschaftlich fundiert – 26 Beiträge vor: State of the Art-Übersichten, Analysen zur Praxisoptimierung, Reflexionen zum Klinikalltag. Bei der inhaltlichen und formalen Unterschiedlichkeit der Aufsätze fällt eine Gemeinsamkeit auf: Jede fokussierte Qualitätsverbesserung der Behandlung induziert gleichzeitig einen Kostenvorteil.
Bei der Reflexion der Human Factors wird spürbar, dass sich die AutorInnen für ihre Fragestellungen sowohl rational als auch emotional stark engagieren: Wie können Pflegende und Ärzte ihren Aufgaben gerecht werden, ohne auszubrennen? Wieviel und welche Führung ist im Krankenhaus indiziert? Wie sollten Entscheidungen für ein palliatives Behandlungsziel erarbeitet werden? Wann und wie können Menschen in der Intensivstation würdig sterben?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783958531451
Erscheinungsdatum 01.02.2016
Umfang 328 Seiten
Genre Medizin/Klinische Fächer
Format Hardcover
Verlag Pabst Science Publishers
Herausgegeben von Werner Kuckelt, Peter H. Tonner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Franklin C.L. Wong
€ 109,99
Brian A. Baldo, Nghia H. Pham
€ 175,99
Hiroaki Shimokawa
€ 109,99
John Alverdy, Yalini Vigneswaran
€ 131,99
Sikandar Shaikh
€ 109,99
Arunangshu Chakraborty
€ 71,49
Hirofumi Fujii, Hiroyuki Nakamura, Seiei Yasuda
€ 109,99
Ulrich Voderholzer, Fritz Hohagen
€ 52,50