Überwiegend heiter

Mein ziemlich bewegtes Leben
€ 20.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Sie war eine der populärsten Film- und Theaterschauspielerinnen der Nachkriegszeit – bis in die 1990er-Jahre hinein. In über 50 Filmen arbeitete Vera Tschechowa mit Schauspiel-Legenden wie Gert Fröbe, Vittorio de Sica, O.W. Fischer, Mario Adorf, Elisabeth Flickenschildt, Therese Giehse und Götz George zusammen. 1959 wurde ihr nach mehreren öffentlichkeitswirksamen Begegnungen mit Elvis Presley, der in Deutschland gerade seinen Militärdienst absolvierte, sogar eine Affäre mit dem Rock’n‘Roll-Star angedichtet.
In dieser sehr persönlichen Zeitreise durch die deutsche Kultur- und Zeitgeschichte des 20. Jahrhunderts taucht der Schauspieler und Regisseur Vadim Glowna, erster Ehemann von Vera Tschechowa, ebenso auf wie die Studentenunruhen von 1968, Heinrich Böll, der Ärger über Günter Grass, die Feministin Alice Schwarzer und Vera Tschechowas Beteiligung an der "Stern"-Aktion „Wir haben abgetrieben“ 1971.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783958905146
Erscheinungsdatum 25.08.2022
Umfang 176 Seiten
Genre Sachbücher/Musik, Film, Theater/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Europa Verlage
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Annett Gröschner
€ 8,20
Mary Roos, Pe Werner
€ 22,70
Simon Goddard, Andreas Schiffmann
€ 20,00
Tim Pröse
€ 12,40
Marcus S. Kleiner
€ 10,30
Ulla Kock am Brink, Kampenwand Verlag
€ 17,40
Christian Kämpf, Arne Langer
€ 30,80
Franz Hohler
€ 40,10