Die Produktion des Raums

The Production of Space
€ 28.8
Lieferbar ab Juni 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Produktion des Raums, 1974 zuerst erschienen, ist ein Schlüsselwerk für die gegenwärtigen Debatten über Raum, Stadt, Architektur und Gesellschaft. Als marxistischer Soziologe analysiert Henri Lefebvre wie jede Gesellschaftsform einen ihr eigenen Raum produziert. Lefebvres Begeisterung für Kunst, „Poesie und ausgreifendes, systemsprengendes Denken“ (Christoph Schäfer) verband ihn früh mit künstlerisch-politisch radikalen Subkulturen. Er entfaltete eine Wirkung, die weit über die Stadtsoziologie hinausreicht – in der Politikwissenschaft, in der Kunst und Kunstwissenschaft, in der Literatur und Literaturwissenschaft und nicht zuletzt im politischen Aktivismus der Recht-auf-Stadt-Bewegung. Lefebvres wichtigstes Buch zur Raumtheorie liegt hier erstmals auf Deutsch in der Übersetzung von Annett Busch vor.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783959052139
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.01.2022
Umfang 544 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Buch
Verlag Spector Books OHG
Übersetzung Annett Busch, Tim Trzaskalik
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christoph Ackeret, Gerhard Mack, Peter Noser
€ 49,40
Daniel Nies
€ 77,10
Heike Vossen
€ 43,20
Bettina Schlorhaufer, Touriseum
€ 88,00
Anna Baar, Gerhard Maurer, Kurator:innen Kollektiv section.a
€ 32,00
Christoph Mäckler, Wolfgang Sonne, Deutsches Institut für Stadtbaukunst e.V
€ 38,00
Margitta Buchert
€ 32,00
Hélène Frichot, Adrià Carbonell, Hannes Frykholm, Sepideh Karami
€ 42,00