Intimacy Exposed

Toilets, Bathrooms, Restrooms
€ 28.8
Lieferbar ab März 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Analyse von Sanitärräumen und Orten, die der Körperpflege dienen – eine Beobachtung der Privatsphäre – trägt dazu bei, soziale Veränderungen genauer zu verstehen, zu erkennen, wie sich der Alltag heutiger Nutzer verbessern lässt, wie Konflikte zwischen verschiedenen Geschlechts- und Altersgruppen über die Nutzung öffentlicher Räume beigelegt werden können, um damit die Qualität der allgemeinen und persönlichen Gesundheit zu verbessern sind. Wer sich mit diesen Themen auseinandersetzt, stößt auch auf die Frage, wie sich Form und Bedeutung von Badezimmern und Toiletten zu deren unterschiedlichen Funktionen verhalten, einschließlich jener als transgressive und informelle Treffpunkte und als Orte unausweichlicher, unfreiwilliger sozialer Koexistenz.
Dieses Buch macht einen neuen Schritt in diesem Forschungsfeld. Es dokumentiert eine Reihe wissenschaftlicher und künstlerischer Interventionen, die die soziale Umnutzung von „Feucht-” oder „Nassräumen”, die Entwicklung des Mobiliars und neue Deutungen von Einzelheiten und Gegenständen in häuslichen Badezimmern und öffentlichen Toiletten zeigen.
Roberto Zancan und Javier Fernandez Contreras, Abteilung Innenarchitektur, HEAD Genève.
--
The analysis of sanitary spaces and places dedicated to personal care, as in a privacy observatory, helps with the in-depth assessment of social changes, allowing us to determine how the lives of users can be improved, how conflicts of use in public places can be resolved between populations of different sexes and ages, and how the quality of public and private health can be enhanced. Observing these issues pushes us to explore the forms and meanings of bathrooms and private spaces in relation to their different functions, including those of transgressive and informal meeting places and spaces of inevitable and forced social coexistence. This book constitutes a new step in this field of research, presenting a series of scientific and artistic interventions that proves the diverse range of uses to which ”wet rooms“ can be put in social life, the evolution of the use of furniture, and the new meanings of details and objects in domestic bathrooms and public toilets.
Roberto Zancan, Javier Fernández Contreras, Department of Interior Architecture, HEAD – Genève.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783959055833
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 240 Seiten
Genre Kunst/Innenarchitektur, Design
Format Buch
Verlag Spector Books OHG
Designed von Elias Erkan
Designed von HEAD Genève, Roberto Zancan, Javier Fernandez Contreras, Lucas Manser
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Björn Altmann
€ 30,80
Jonas C. Haefeli
€ 36,00
Stiftung Buchkunst
€ 20,60
Marina Madzhugina
€ 30,80
Suzanne Tucker
€ 49,95
Yana Vekshyna
€ 35,00
Markus Weisbeck, Daniel Martin Felge, Studio Markus Weisbeck
€ 37,10