Rechtspopulismen der Gegenwart

Kulturwissenschaftliche Irritationen
€ 32.9
Lieferbar ab Dezember 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Rechte Popularität ist irritierend. Dieser irritierenden Gegenwart ist der vielstimmige und detailreiche Band auf der Spur. Wie lassen sich die gegenwärtigen Konjunkturen rechter Mobilisierungskraft in ihren populärkulturellen, affektiven, medialen und alltagsweltlichen Formationen verstehen? Und wie zeigt sich darin das Politische – auch jenseits von Parteienzugehörigkeit und Wähler*innenanalysen? Aus unterschiedlichen kulturwissenschaftlichen Perspektiven erkunden die Beiträge die Ambivalenzen und Widersprüche rechter Bewegungen: durch ethnografische Beobachtungen, narrative Interviews und kulturanalytische Perspektiven auf Musik und Malerei, auf Social Media und Videoclips, sowie auf Inszenierungen von Körper und Geschlecht. In den überraschenden empirischen Facetten und konzeptionellen Vorschlägen werden bisherige Gewissheiten über »die Rechte« grundlegend in Frage gestellt.
Stefan Wellgraf arbeitet im Rahmen einer Heisenbergförderung am Institut für Europäische Ethnologie der Humboldt-Universität Berlin. Christine Hentschel ist Professorin für Kriminologie am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Hamburg.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783959056496
Erscheinungsdatum 01.09.2022
Umfang 248 Seiten
Genre Geisteswissenschaften allgemein
Format Buch
Verlag Spector Books OHG
Herausgegeben von Stefan Wellgraf, Christine Hentschel
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christoph F. E. Holzhey, Jakob Schillinger
€ 30,90
Christoph F. E. Holzhey, Jakob Schillinger
€ 16,50
Maik Philipp, Cornelia Schoor, Theresa Zink, Nina Mahlow, Carolin Hahnel...
€ 57,00