Kritik der Gegenwart. Der Pfahl im Fleisch

€ 16.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Kierkegaard, dessen Wurzeln zu überwältigendem Anteil im deutschen Denken liegen, hat gerade dem deutschen Leser immer viel zu sagen gehabt. Seine Begrifflichkeit ist deutsch, und etwa im Französischen oft gar nicht nachbildbar. Besondere Aktualität verleiht ihm, daß er sich konsequent vor jeder Art von Rousseauschem Weltverbesserungswahn fernhält und als Christ in gleicher Weise Distanz zu Staat und Opposition wahrt. Kein Staat ist vollkommen, aber die Erfahrung lehrt, daß autoritäre Staaten das Geistige eher begünstigen, liberale hingegen Ressentiment, Nivelierung, heuchlerische Gemeinplätze und das »Intelligenzgesindel« der Zeitungs­leser und -schreiber.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783959302487
Erscheinungsdatum 12.11.2021
Umfang 100 Seiten
Genre Philosophie/Deutscher Idealismus, 19. Jahrhundert
Format Hardcover
Verlag Arnshaugk Verlag
Übersetzung Theodor Haecker
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Leo Tolstoi, Ulrich Klemm
€ 18,50
Maximilian Forschner
€ 100,80
Julia Christ, Axel Honneth
€ 60,70
Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Martin Walter, Georg Lasson
€ 32,90
Anne Wilken
€ 40,10
Krzysztof Michalski, Klaus Nellen, Piotr Kubasiak, Ludger Hagedorn, Thom...
€ 35,00