Kleiner weiser Wolf

von Gijs van der Hammen

€ 17,50
Lieferung in 2-7 Werktagen

Illustrationen: Hanneke Siemensma
Übersetzung: Julia Rothenburg
Empf. Lesealter: ab 3 Jahre
Verlag: Bohem Press
Format: Hardcover
Genre: Kinder- und Jugendbücher/Bilderbücher
Umfang: 40 Seiten
Erscheinungsdatum: 11.05.2018


Rezension aus FALTER 50/2018

Ein Freundschaftsbuch

„Der kleine Wolf lebt zurückgezogen im tiefen Wald, er ist sehr belesen, kennt sich aus in der Welt“, erzählt die Buchhändlerin. Als die Tiere des Waldes seine Hilfe brauchen, hat er keine Zeit für sie. Als der Wolf aber auf einer langen, gefährlichen Reise eben von diesen Tieren beschützt wird, erkennt er, wie wichtig Freunde sind. (Ab 4 Jahren)

Nina Horaczek in FALTER 50/2018 vom 14.12.2018 (S. 42)



Rezension aus FALTER 41/2018

Leuchtend bunte Bilderbücher für graue Herbsttage, an denen fast nichts passiert

Noch ein Zugang zum Wolf mit dem Zeug zum Klassiker vom Künstlerpaar Gijs van der Hammen und Hanneke Siemensma: Der kleine Wolf liest gerne dicke Bücher, weswegen er der weise Wolf genannt wird. Auf die Fragen der Tiere kann er aber keine Antwort geben, denn er muss sich weiterbilden. Bis eines Tages ein Bote des Königs erscheint, den der Wolf wieder gesund machen soll. Er begibt sich auf den langen, beschwerlichen Weg und bemerkt dabei zunächst gar nicht, dass er von den Tieren, die er abgewiesen hat, begleitet und unterstützt wird. Auch auf den Bildern wirkt er klein, verloren in weiten Landschaften, auf Bergen und im Regen. Im Palast angekommen, erfüllt er seine Aufgabe bei König Löwe mit Bravour – und wird daraufhin gebeten, als Leibarzt zu bleiben. Aber er hat inzwischen verstanden, dass Freunde genauso wichtig sind wie Bücher. Oder sogar noch wichtiger. Bezaubernd.

Kirstin Breitenfellner in FALTER 41/2018 vom 12.10.2018 (S. 28)


Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen