Bruckner in Venedig / Bruckner a Venezia

mit Fotografien von / con fotografie di Barbara Luisi
€ 10
Lieferbar ab Februar 2023
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Boris Yoffe (geb. In St. Petersburg 1968) erhielt seine erste musikalische Ausbildung als Violinist und Komponist un der SU. 1990 emigrierte er nach Israel und setzte dort seine kompositorischen Studien fort. Seit 1997 lebt er in Karlsruhe, wo er bei Wolfgang Rihm studierte. Boris Yoffe ist nicht nur einer der interessantesten Komponisten der Gegenwart mit einem umfangreichen Werk in zahlreichen Gattungen, er ist zudem Musikwissenschaftler und musikalischer Denker von hohem Rang mit drei gewichtigen Monographien: Musikalischer Sinn, Im Fluss des Symphonischen und ABCH, Ambivalente Strukturen bei Bach und ihre Semantisierung. Vgl. Auch https://borisyoffe.de. Der Komponist ist auch ein leidenschaftlicher Verehrer der Stadt Venedig, ihrer Kunst und Geschichte. In den drei hier veröffentlichten Essays verbinden sich kunst- und musiktheoretische Fragen mit kulturkritischen und allgemein-philosophischen Problemen; der vierte ist eine Art Manifest.
Boris Yoffe (nato a San Pietroburgo nel 1968) ha ricevuto la sua prima formazione musicale come violinista e compositore in Unione Sovietica. Nel 1990 è emigrato in Israele, dove ha proseguito i suoi studi di composizione. Dal 1997 vive a Karlsruhe, dove ha studiato con Wolfgang Rihm. Boris Yoffe non è solo uno dei compositori più interessanti del nostro tempo, con un'ampia opera in numerosi generi, ma è anche un musicologo e pensatore musicale di alto livello con tre importanti monografie: Musikalischer Sinn, Im Fluss des Symphonischen e ABCH, Ambivalente Strukturen bei Bach und ihre Semantisierung. Cfr. anche https://borisyoffe.de Il compositore è anche un appassionato ammiratore della città di Venezia, della sua arte e della sua storia. Nei tre saggi qui pubblicati, le questioni di teoria dell'arte e della musica si collegano a problemi di critica culturale e filosofia generale; il quarto è una sorta di manifesto.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReihePoetry, Music and Art
ISBN 9783959485814
Erscheinungsdatum 12.12.2022
Umfang 84 Seiten
Genre Musik/Musikgeschichte
Format Buch
Verlag Traugott Bautz