Ein klein wenig Hoffnung

Geschichten, Gedichte, Sinnsprüche
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Autoren Andreas Weis und Ursula Kleine Stevermüer haben längjährige Erfahrungen in pflegerischen und erzieherischen Berufen. Sie sind heute als Dozenten für die Erwachsenenbildung in der Gesundheitsfürsorge tätig. In ihrer weiteren Laufbahn haben sie Erfahrungen in der Sterbebegleitung und in der Notfallseelsorge gemacht. Für die beiden Autoren steht der Mensch mit seinem »Sein« im Vordergrund. Sie treten täglich mit dem Menschen in Beziehung und begleiten ihn ein Stück auf seinem Lebensweg. Diese Erfahrungen, die sie dabei machen, möchten die Autoren mit ihrem Buch »Ein klein wenig Hoffnung« in die Welt tragen. Wo die Funktionalität das Leben verdrängt, entsteht Krankheit und Schmerz. Darum suche und finde, den Sinn des Lebens und dich. Es ist das größte und schönste Abenteuer, das du dir selbst zum Geschenk machen kannst.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783960082637
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Umfang 87 Seiten
Genre Belletristik/Gemischte Anthologien
Format Hardcover
Verlag Engelsdorfer Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Lätzel, Olaf Irlenkäuser
€ 22,60
Torsten Ankert, Varia Antares, Anja Apostel, Franziska Bauer, Uta Benefe...
€ 18,50
Andreas M. Sturm, Martina Arnold, Christiane Bogenstahl, Uschi Gassler, ...
€ 15,00
Peter Bürger, WOLL-Verlag Hermann-J. Hoffe
€ 20,50
Heinz Rölleke
€ 45,30
Heidemarie Ertle
€ 20,60
Richarz Marsha
€ 15,50
Tatjana Petzer
€ 39,10