Notes from the Underground (Notatki Z Podziemia) Art and Alternative Music in Eastern Europe 1968 - 1994
Ausst.Kat. Muzeum Sztuki, Lodz 2016

von David Crowley, Daniel Muzyczuk, David Crowley, Daniel Muzyczuk, Durs Grünbein, Attila Grandpierre, Marina Grznić, Juris Boiko, Hardijs Lediņš

€ 20,40
Lieferung in 2-7 Werktagen

Verlag: König, Walther
Genre: Kunst/Bildende Kunst
Umfang: 448 Seiten
Erscheinungsdatum: 30.03.2017

Kurzbeschreibung des Herstellers:

Notes from the Underground beschäftigt sich mit der engen und sehr dynamischen Beziehung zwischen bildender Kunst und Musik im kommunistischen Osteuropa. Durch dieses Aufeinandertreffen entstand eine lebhafte Kultur, die sich immer als Alternative zum Geschmack des Mainstream und zu sozialen Konventionen verstand. Die Künstler wurden oft mit Zensur belegt und einer staatlichen Kontrolle unterworfen, die mit Argwohn alle gesellschaftlichen Andersartigkeiten beobachtete. Rock der 70er und später, Punk und New Wave waren somit nicht nur Musikrichtungen sondern auch Befindlichkeiten, die sich - beeinflusst von Kunst, Film, Literatur und neuen Lebensphilosphien - entwickelten.

Herausgegeben von David Crowley and Daniel Muzyczuk. Texte von David Crowley, Daniel Muzyczuk, Durs Grünbein, Attila Grandpierre, Marina Grznić, Juris Boiko, Hardijs Lediņš, Ivan Martin Jirous, Igor Veritchev, Igor Potapov, Piotr Rypson, Britta Lagerfeld (Christoph Tannert), Artur Kozdrowski, Slavoj Žižek

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen