Marxismus und Gewerkschaften

Mit Texten von Angelika Teweleit, Karl Marx, Rosa Luxemburg, Clara Zetkin, Wladimir Iljitsch Lenin, Leo Trotzki, Grigori Sinowjew, Franz Mehring, Karl Radek, Fritz Heckert, Solomon Losowski
€ 12.9
Lieferbar ab Oktober 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Seit Beginn der modernen Arbeiter*innenbewegung vor allem im 19. Jahrhunderts suchten die Werktätigen nach einer Organisationsform, mit der sie ihre eigenen Interessen vertreten und gegen die Kapitalist*innenklasse durchsetzen konnten. Seitdem sind Gewerkschaften nicht mehr wegzudenken. Gleichzeitig waren Sozialist*innen ein entscheidender Faktor beim Aufbau der Gewerkschaften als mächtige Faktoren im Klassenkampf.
Heute wiederum scheint es, als wollten vor allem die Spitzen der Gewerkschaften vom Kampf der Arbeiter*innen nichts und von Sozialismus und Revolution schon gar nichts mehr wissen.
Schon Marx und Engels haben sich mit der Frage, wie sich der Kampf für Sozialismus und Gewerkschaftsbewegung zueinander verhalten, beschäftigt. In der zweiten Internationale und der kommunistischen dritten Internationale war die Arbeit von Sozialist*innen und Kommunist*innen in Gewerkschaften ein Kernpunkt der Auseinandersetzung mit reformistischen Strömungen.
In dieser Textsammlung wird etwa ein Jahrhundert Auseinandersetzung mit der Gewerkschaftsfrage durch Marx, Lenin, Luxemburg, Zetkin, Sinowjew u.a. abgedeckt. Trotzdem wir heute weit davon entfernt sind, Massenparteien der Arbeiter*innenklasse wie die damalige SPD oder KPD zu haben, lassen sich aus den Diskussion noch für heute wertvolle Schlussfolgerungen ziehen.
Angelika Teweleit geht in ihrer Einleitung zum Buch auf die aktuellen Auseinandersetzung in und dem Stand der Gewerkschaftsbewegung ein.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
Reiheedition m.
ISBN 9783961561209
Ausgabe Erste Auflage
Erscheinungsdatum 01.10.2022
Umfang 360 Seiten
Genre Politikwissenschaft/Politische Theorien, Ideengeschichte
Format Buch
Verlag Manifest Verlag
Herausgegeben von Sozialistische Organisation Solidarität
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
René Arnsburg, Steve Hollasky, Jens Jaschik, Leo Trotzki, Friedrich Enge...
€ 12,90
Sozialistische Organisation Solidarität (HG.)
€ 9,90
Claus Ludwig
€ 12,30
Sascha Staničić, Wladimir Iljitsch Lenin, Leo Trotzki
€ 9,90
Jess Spear, Pete Dickenson, Per-Åke Westerlund
€ 6,90