Verlorene Orte / lost places

Installation und musikalische Performance unterhalb einer Hochstraße in Siegen
€ 7.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Hüttentalstraße / HTS in Siegen ist ein monumentales 20 Kilometer langes Bauwerk, ein "Monster auf langen Beinen", das die Durchquerung des Stadttals unter möglichst kurzem Zeitaufwand ermöglicht, zudem stellt sie einen Funktionsstrang für Produktion, Ent- und Vesorgung da. Zugleich entkoppelt die HTS Stadt und Tal - nicht nur unter der HTS ist so ein "entseelter Ort" entstanden, auch darüber bildeten sich innerstädtische Orte, die weit mehr sind als blinde Flecken städtebaulicher Ignoranz.
Mit dem Projektthema "Verlorene Orte" haben sich Studierende der Architektur und der Musik in einem dialogischen Entwurfsprozess diesen besonderen Räumen gewidmet, um über "das komplexe Zusammenspiel visueller, akustischer und haptischer Erfahrungen [...] eine Raumwirkung bewussst über den Einsatz von Licht, Material und akustischen Qualitäten [zu] steuern und kontrollieren".

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783961820085
Erscheinungsdatum 12.11.2018
Umfang 62 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Taschenbuch
Verlag universi - Universitätsverlag Siegen
Herausgegeben von Martin Herchenröder, Ulrich Exner
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Peter Hersche
€ 49,40
Martin Kaltwasser, Maik Ronz, Christin Ruppio, Pia Schröder, Alina Staro...
€ 28,80
Eckard Christiani
€ 25,60
Stefan Timpe, Denkmalamt der Stadt Frankfurt a. M.
€ 13,20
Jörg H. Gleiter
€ 16,40
Karl H.C. Ludwig, Oliver Groll, Martin Kugler, Simone Herrmann
€ 22,70
Holger Grewe, Katharina Peisker
€ 51,35