Endlich reden

Lieferbar ab September 2022
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Biografie von Lilo Günzler – in Zusammenarbeit mit Agnes Rummeleit entstanden – gibt Einblick in das Leben einer Frankfurter Familie, die den Sanktionen der Schreckensherrschaft schutzlos ausgeliefert war.
Lilo Günzler und ihre Familie haben die Zeit des Nationalsozialismus überlebt. Darüber reden konnte sie erstmals nach 60 Jahren. Endlich war sie bereit, als Zeitzeugin vor Schulklassen über ihr Leben zu sprechen. Dem vielseitigen Drängen, ihre Erlebnisse aufzuschreiben, gab sie nach langem Zögern nach. Als langjährige Vorsitzende des Heimat- und Geschichtsvereins Schwanheim e.V. stellte sie sich der Verpflichtung, ihre Erlebnisse zu dokumentieren. Allein konnte sie diese schwere Aufgabe nicht erfüllen. Unterstützung bekam sie von ihrer Vorstandskollegin und Freundin Agnes Rummeleit.
Für ihr vielseitiges ehrenamtliches Engagement erhielt Lilo Günzler 2009 das Bundesverdienstkreuz.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783963200564
Erscheinungsdatum 03.10.2022
Umfang 228 Seiten
Genre Belletristik/Romanhafte Biografien
Format Taschenbuch
Verlag Henrich
Vorwort Agnes Rummeleit
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Seo Yong Yoon
€ 25,60
Oskar Loerke, Dieter Heimböckel, Claus Zittel
€ 28,80
Lia Haycraft
€ 15,50
Georges Simenon, Ingrid Altrichter
€ 12,40
Siegfried Lenz, Günter Berg, Heinrich Detering
€ 47,30
Tahmima Anam, Kirsten Riesselmann
€ 22,70
Georges Simenon, Hansjürgen Wille, Barbara Klau
€ 12,40