Immobilieninvestments deutscher Versicherungsunternehmen

Systematische Darstellung der Investitionsmöglichkeiten, regulatorische und ökonomische Analyse und Handlungsempfehlungen
€ 41
Lieferbar ab Juni 2022
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

In der vorliegenden Masterarbeit werden Immobilien als Kapitalanlagemöglichkeiten für deutsche Versicherungsunternehmen unter regulatorischen und ökonomischen Aspekten analysiert. Um dem Leser einen Überblick über die unterschiedlichen Investitionsmöglichkeiten in Immobilien zu geben, werden diese strukturiert dargestellt nach Lage, Nutzungsart, Anlagestrategie, und Investitionsweg. Zudem werden die für deutsche Versicherer relevanten regulatorischen Anforderungen bei einer Kapitalanlage in Immobilien ausgearbeitet. Die ökonomische Analyse hinsichtlich Rendite, Sicherheit, Liquidität und Nachhaltigkeit bezieht sich auf zwei konkrete Immobilienanlagemöglichkeiten: einen in deutsche Gewerbeimmobilien investierenden offenen Fonds und einen in US-Wohnimmobilien investierenden REIT. Da die gesamte Immobilienbranche zudem geprägt wird von aktuellen Entwicklungen und Trends, werden im letzten Hauptkapitel Auswirkungen der Corona-Pandemie, Nachhaltigkeitsaspekte und Digitalisierung sowie technische Entwicklungen thematisiert.
Die Arbeit richtet sich insbesondere an deutsche Versicherungsunternehmen, um eine Hilfestellung zu bieten bezüglich der Fragestellung, wie eine Kapitalanlage in Immobilien ausgestaltet werden kann. Während sich die regulatorischen Überlegungen ausschließlich auf deutsche Versicherer beziehen, sind die Erkenntnisse der ökonomischen Analyse sowie die Auseinandersetzung mit aktuellen Trends und Entwicklungen auch für andere institutionelle Anleger relevant.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheLeipziger Masterarbeiten
ISBN 9783963294327
Erscheinungsdatum 03.06.2022
Umfang 104 Seiten
Genre Wirtschaft/Sonstiges
Format Taschenbuch
Verlag VVW GmbH
Herausgegeben von Fred Wagner