Brennpunkte des Steuerinformationsrechts

€ 20.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Im Zuge der Digitalisierung und Automatisierung gewinnt das Steuerinformationsrecht als Teilbereich des Steuerverfahrensrechts zunehmend an Bedeutung. Finanzbehörden verarbeiten im Steuerrechtsverhältnis eine Vielzahl an Daten von Steuerpflichtigen. Der vorliegende Band untersucht die deutschen, unionalen und internationalen Rechtsquellen
des Steuerinformationsrechts. Auch wird der Frage nachgegangen, ob private Akteure Informationsansprüche gegen die Finanzverwaltung haben.
Der Band vereint die Beiträge ausgewiesener Experten, die sich auf einem Symposion der Steuerrechtswissenschaftlichen Vereinigung Heidelberg e.V. im Mai 2022 zum Thema „Brennpunkte des Steuerinformationsrechts“ ausgetauscht haben.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheHeidelberger Beiträge zum Finanz- und Steuerrecht
ISBN 9783965433762
Erscheinungsdatum 15.12.2022
Umfang 82 Seiten
Genre Recht/Steuern
Format Taschenbuch
Verlag Lehmanns Media
Beiträge von Stefan Brink
Beiträge von Hanno Kube, Ekkehart Reimer, Maria Marquardsen, Michael Myßen, Oliver Nußbaum, Anne-Marie Preiß