Hekate!

von Matthias Taube, Gerhard Eikenbusch, Annette Klöbel

€ 30,90
Lieferung in 2-7 Werktagen

Künstler / Künstlerin: Matthias Taube
Verlag: KRAUTin Verlag
Format: Taschenbuch
Genre: Kinder- und Jugendbücher/Sachbücher, Sachbilderbücher/Kunst, Musik
Umfang: 52 Seiten
Erscheinungsdatum: 20.01.2021

Kurzbeschreibung des Verlags:

Matthias Taube begibt sich mit seinem neuesten Künstlerbuch Hekate! auf die Suche nach einer der vielschichtigsten Figuren der griechischen Mythologie. Ursprünglich aus Kleinasien stammend, konnte Hekate in der griechischen Götterwelt als Hüterin der Übergänge jedoch nie richtig Fuß fassen. Bei Hesiod stand sie hoch im Kurs, während “Homer sie nicht kannte oder kennen wollte” (Fink). Der Philosoph und Schriftsteller Gerhard Eikenbusch greift das in seinem begleitenden Essay auf: “Wer oder was Hekate war oder sein soll, ist nicht zu verorten. Begibt man sich dennoch auf die Suche nach ihr, verliert man jede Sicherheit und ist auf noch mehr Fragen und noch größere Ungewissheit aus. Denn falls es Hekate je gegeben hat, dann als Bilder von Wunsch oder Traum. Und sofern sie je Göttin war, dann die der Rätsel und der Rhizome.” Taube, dessen Kohle- bzw. Kugelschreiber-Zeichnungen an Naturphänomene erinnern, beschreibt die Bilder so: „Geschöpfe, die ich nicht erschaffe, sondern nur abbilde. Sie waren immer schon da. Sie werden auch noch da sein, wenn wir schon lange nicht mehr sind.“ Mit zahlreichen Abbildungen aus Matthias Taubes Projekten „Früchte von Marsan“ und „Hekate“ aus den Jahren 2016 bis 2020. Das Buch wurde von Annette Kölbel gestaltet. Hekate! Künstlerbuch mit Zeichnungen und einem Originaldruck von Matthias Taube über eine vielschichtige Göttin.

Bitte warten...

Sie haben folgendes Produkt in den Warenkorb gelegt:

{{var product.name}}


weiter einkaufen
Warenkorb anzeigen