Jenny Michel

Doors, Windows and Cells
€ 39.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

DIE ÜBERRESTE UNSERER GESELLSCHAFT
Seit rund zwei Jahrzehnten beschäftigt sich die Künstlerin Jenny Michel (geb. 1975 in Worms; lebt und arbeitet in Berlin) mit kleinsten Teilchen wie Staub, Spinnweben und elektromagnetischen Feldern im Raum. Ihre Faszination für Wissensordnungen, Symbole und Utopien zeigt sich in Installationen, Zeichnungen, Druckgrafiken und Skulpturen, die in raumgreifenden Gesamtkompositionen ausgestellt werden. Michel lässt ihre fantastischen Weltfragmente aus Papier, Klebeband, Heftklammern und anderen industriell gefertigten Kleinteilen zu verstörend dichten Strukturen wachsen – das menschliche Wissen wird zum Zivilisationsschrott, dessen Lesbarkeit sich unter Schichten von Bedeutung, Umschreibungen und Überlagerungen verliert. Die umfangreiche Monografie präsentiert die wichtigsten Werkgruppen der Künstlerin und neue Arbeiten auf Papier.
Jenny Michel studierte an der Kunsthochschule Kassel und an der Akademie der bildenden Künste Wien. Ihre Arbeiten waren unter anderem im Museum Wiesbaden, in der Draiflessen Collection, in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt und in der Berlinische Galerie zu sehen. 2010 wurde Michel mit dem HAP-Grieshaber-Preis ausgezeichnet.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783969120194
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 02.02.2021
Umfang 208 Seiten
Genre Kunst/Bildende Kunst
Format Taschenbuch
Verlag Dr. Cantz’sche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Herausgegeben von Kunstmuseum Reutlingen, Ina Dinter
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Yves Netzhammer
€ 30,90
Simon Armstrong
€ 15,40
Giandelli Gabriella, Cartoonmuseum Basel, Anette Gehrig
€ 28,80
Stephanie Tangerding, Isabel Zürcher
€ 44,30
Harald Naegeli, Barbara Basting, Urs Bühler, Anna-Barbara Neumann, Bernd...
€ 37,10
Brigitte Hausmann
€ 32,90
Sparkassenstiftung Lüneburg / Treuhandstiftung / FRANEK
€ 39,10