Wege zum Frieden

Rede zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion
€ 10.3
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Rede zum 80. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion in der Überwasserkirche in Münster.
„Was Sie seither sehen, ist eine systematische Politik des Unfriedens, indem die Nato durch die Ostausdehnung den Kalten Krieg plangerecht, konzeptionell und effizient wieder auflegt. Die Neokonservativen, z.B. Paul Wolfowitz, erklärten bereits 1989 genau dies zum Programm: Alle Gebiete, die das zerbrochene Russland nicht mehr verteidigen kann, im Nahen Osten, in den islamischen Südgebieten, werden wir uns selber zueignen und zusehen, ob Russland eingreift, sie zu verteidigen oder nicht. Deshalb haben wir heute die Nato in Usbekistan, in Kasachstan, in Kirgistan, in Georgien, überall wo sie nicht hingehört. Nach diesem Programm. In Syrien, in Libyen, im Irak, im Jemen — überall Regimechange-Politik, aus genau den gleichen Gründen.“
Aus der Rede Drewermanns

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783980954273
Erscheinungsdatum 01.11.2021
Umfang 64 Seiten
Genre Belletristik/Essays, Feuilleton, Literaturkritik, Interviews
Format Taschenbuch
Verlag Gerhard Schepper Verlag
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stanislaw Baranczak, Michael Krüger, Alexandru Bulucz, Adam Zagajewski, ...
€ 28,00
Daniela Stilzebach, Edvard Munch
€ 41,00
Hansgeorg Schmidt-Bergmann, Literarische Gesellschaft, Karlsruhe, Matthi...
€ 10,30
Hansgeorg Schmidt-Bergmann, Literarische Gesellschaft, Karlsruhe, Matthi...
€ 12,40
Hans Jürgen Balmes, Alexander Roesler
€ 17,50
Gerhard Schulze
€ 10,30