Die versexte Gesellschaft - Eifersucht vorprogrammiert - Das kleine Frauen - Versteher - Handbuch

Wie Sex in den Medien und im Alltag Frauen an den Rand des Nervenzusammenbruches führen können
€ 10.3
Lieferbar in 14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ist es wirklich verwunderlich, wenn Frauen heutzutage zur Eifersucht tendieren? Überall in den Medien blitzt nackte Haut. GOGO-Gilrs tänzeln in den Diskotheken spärlich bekleidet an Stangen herum. Zeitungen sind voller Abbildungen leicht bekleideter Mädchen, die nur auf den Richtigen zu warten scheinen. Männer starren fremden Frauen hinterher, besuchen Bordelle, chatten mit Unbekannten und machen keinen Hehl daraus, wenn sie eine andere schön finden. Junggesellenabschiede finden in Nacktbars statt. Warum? Das fragt sich manche Frau. Anja Walz möchte aufräumen, aufräumen mit dem Vorurteil der grundlos eifersüchtigen Frau. Sie schildert das Gefühlschaos eifersüchtiger Frauen und fordert deren Männer zum Nachdenken auf. Wer dieses Büchlein liest, wird verstehen, wie Frauen empfinden, wenn sie lieben und ihre Liebe bedroht sehen. Er wird verstehen, wie entwürdigend Situationen für Frauen sein können, die in unserer Gesellschaft als normal gelten.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981275155
Erscheinungsdatum 10.05.2009
Umfang 72 Seiten
Genre Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Partnerschaft, Sexualität
Format Buch
Verlag Verlag DeBehr
Herausgegeben von Verlag DeBehr
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Sinaveria GbR, Anastasia Schwarz
€ 14,40
Yasmin Naimi, Nicole Waldschmidt, Simone Härter
€ 14,40
Gabriella Christ
€ 20,60
Ulrike Schmidt
€ 14,95
Gerold M. Schelm
€ 14,80
Mona Schnell
€ 20,60
Otto N. Bretzinger
€ 20,60
Dr. Wayne A. Mack
€ 30,80