Kein Schiff wird kommen

€ 6.2
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nis-Momme Stockmann schreibt von den Qualen eines unfreiwilligen Heimkehrers. Ein junger Autor will über die Deutsche Einheit schreiben, weil das „karrieremäßig“ bestimmt von Vorteil wäre. Sein Vater, der in der Abgeschiedenheit der deutschen Nordseeinsel Föhr lebt, dient ihm als Inspiration. Während der Protagonist am Thema der Wende scheitert, holt ihn die eigene Vergangenheit mit aller Wucht ein.
„Kein Schiff wird kommen“ entstand als Auftragswerk für das Staatstheater Stuttgart und wurde dort im Februar 2010 uraufgeführt. Es folgte die Nominierung für den Mühlheimer Dramatikerpreis. 2010 erhielt Nis-Momme Stockmann die Fördergabe des Schiller-Gedächtnispreises und wurde von der Fachzeitschrift „Theaterheute“ zum Nachwuchsdramatiker des Jahres gewählt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981296952
Erscheinungsdatum 08.11.2010
Umfang 79 Seiten
Genre Kunst/Theater, Ballett
Format Hardcover
Verlag Det Paulsen Legaat
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Lisa Woynarski
€ 71,49
Jasmijn van Wijnen
€ 32,90
Adrian Kuhl, Silke Leopold, Dorothea Redepenning
€ 46,20
Jenny Schrödl, Sigrid Grajek, JohJac Kamermans, Eike Wittrock, Renate Kl...
€ 26,80
Jorinde Gustavs, Peter Brune
€ 10,30
Katharina Weisheit
€ 32,90