Coopers Abenteuer auf der Doggerbank

€ 13.35
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Chihuahua Cooper verschlägt es auf die Doggerbank. Dieses Gebiet liegt zwischen Nordengland und Dänemark unterhalb der Wasseroberfläche und hat eine bewegte Vergangenheit. Heute ist sie ein riesiges Brutgebiet für Tiere und Meeresvögel und bietet eine faszinierende Meereswelt. Cooper wird mit seinem Frauchen dorthin beordert, da Josie Fotos schiessen soll und ihr Freund Arne in einem wissenschaftlichen Team mitarbeitet. Sie ziehen in ein Camp an der Küste und erkunden die Umgebung. Cooper findet neue Freunde, die Seerobbe Carl Gustav, Hering Hank, Seemöwe Luisa, Meeresschildkröte Carlotta. Sie fühlen sich durch die Menschen bedroht, denn diese planen, ein riesiges Windkraftwerk auf der Doggerbank zu errichten. Im Camp lernt Cooper die Hundedame Victoria kennen und auch den Schäferhund Astor, der bei einem nächtlichen Überfall angeschossen wird. Die Einbrecher werden gefasst. Die Freunde geraten in viele heikle Situationen. Ein Seebeben verschlägt Cooper und Victoria auf eine unbekannte Insel. Sie warten auf ihre Rettung. Als diese schließlich gelingt, wird an ihrem Fell ein geheimnisvoller Staub erkannt und untersucht. Dieser Staub könnte die Rettung für die Doggerbank sein.
Da Buch ist für Kinder geeignet, die Tier- und Abenteuergeschichten lieben.
In dem Buch Coopers Reise durch Europa beginnt die Geschichte um den ganz jungen Chihuahua, der verloren geht und auf den Schiffswegen Europa kennenlernt.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981602630
Ausgabe 1. Auflage 2014
Erscheinungsdatum 01.12.2014
Umfang 108 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Kinderbücher bis 11 Jahre
Format Hardcover
Verlag BlueStar Verlag
Illustrationen Anne Baumgart
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
André Marx
€ 13,40
Maike Stein
€ 13,40
Ardine Javelot
€ 19,50
Ardine Javelot
€ 25,10