Zum Teufel mit dem Kuckuck

Meine ziemlich wilden Abenteuer als
 Aussteiger und Bürokratieverachter
€ 17.4
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

"Wie finanzieren Sie bloß diesen Lebensstil?" Einer seiner ehemaligen Arbeitgeber konnte sich nicht vorstellen, wie es der Autor jahrelang schaffte, auf Trauminseln und an anderen bemerkenswerten Orten der Welt ein Aussteigerleben zu führen. Ihm gelang der stete Wechsel zwischen Arbeitsstellen und langen Reisen. Nach dem Tod seiner ersten Frau, einer Japanerin, heiratete er eine – wie sich herausstellen sollte – spielsüchtige Kambodschanerin, die nach kurzer Zeit das gemeinsame Haus in Asien verzockte. Auf der Suche nach Freiheit und den besten Tauchgründen blieb der Abenteurer nicht von Stürmen, Betrügern und Ratten verschont. 
In amüsanten Geschichten schildert der Verfasser seine Erlebnisse und Erfahrungen beim Auswandern, Reisen
und Tauchen sowie den Ärger mit Bürokraten, Korruption, Banken und Hunden.
– Mit zum Teil mehreren Hundert Kilogramm an Ausrüstung und unglaublicher Plackerei reiste Kurt H. Brunner zu Beginn seiner Passion um die ganze Welt. Das Gepäck wurde mit den Jahren weniger, niemals jedoch seine Leidenschaft zu reisen. Dabei entgingen ihm nicht die schleichenden, gefährlichen Veränderungen, denen unsere Welt ausgesetzt ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981717488
Ausgabe Erstausgabe
Erscheinungsdatum 20.10.2021
Umfang 268 Seiten
Genre Reisen/Reiseberichte, Reiseerzählungen/Asien
Format Taschenbuch
Verlag Stock und Stein Verlag
Empf. Lesealter ab 25 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Barg
€ 20,80
Susanne Goertz, Susanne Goertz
€ 19,50
Peter Hinze
€ 23,70
Luci J. Arbogast
€ 12,40
Erika Fatland, Erika Fatland, Ulrich Sonnenberg
€ 20,60
Carsten Peters
€ 20,40
Mareike Schmidt
€ 18,00