Das Element Wasser im Spiegel der Träume

€ 41.1
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Das Element Wasser ist im Traum das Gleichnis für unsere Gefühle. Gefühle sind unsere großen Lehrmeister auf dem Weg zu einem klaren Bewusstsein unserer selbst. Wir müssen fühlen lernen, denn nur wenn wir fühlen lernen, lernen wir auch zu leben. Deshalb sei das Gleichnis erlaubt: Wenn Wasser die Grundvoraussetzung für das Leben ist, dann sind es gelebte Gefühle für uns auch. Unterdrücken wir unsere Gefühle, so unterdrücken wir unweigerlich auch das Leben in uns.
Die meisten Wasserträume handeln von trübem, bedrohlichem Wasser. Wir ertrinken, werden überflutet, verlieren die Kontrolle, geraten in Stromschnellen, oder Nebel verschleiert uns die Sicht. Oft agieren wir in erstarrten Schneelandschaften, oder wir suchen eine Toilette, um Wasser zu lassen, und finden keine. In diesen Szenarien sind wir alles andere als lebendig. Die Träume lassen uns mit Hilfe dieser oft beklemmenden Bilder spüren, dass wir uns aus Situationen der Unfreiheit, für welche das Agieren in besagten Traumlandschaften bildhafter Ausdruck ist, befreien sollten.
Deshalb werden wir in diesem Buch dem Wasser in seiner Mannigfaltigkeit auf den Grund zu gehen und seine Sprache zu entziffern haben, um es als Traumgleichnis übersetzen zu können. Isabelle Voinier, akademisch geprüfte Übersetzerin, zertifizierte Dozentin der TAOG (Traumarbeit nach Ortrud Grön) und Heilpraktikerin für Psychotherapie, zeigt uns mit zahlreichen konkreten Traumbeispielen, wie wir dabei vorgehen können.
Wenn der Traum das Wasser zum Hauptthema hat, geht es meist darum, dass wir uns zwischen widerstreitenden Gefühlen hin- und hergerissen fühlen. Wir können uns nicht entscheiden. Diese Ambivalenzen, ob bewusst oder unbewusst, verursachen in uns starke Spannungen, die uns lähmen. Die Traumbilder helfen uns dabei, ganz konkret derartige Gefühlsblockaden aufzuspüren. Die Kernaussage wird dabei sein, dass Wasser in einer ständigen Bewegung ist, um sich zu klären. Aus dem Salzwasser der Meere, in dem das Leben beginnt, wird Süßwasser, das wir trinken können, das uns am Leben hält. Der ganze Prozess der Klärung mit all seinen Zwischenstadien und Besonderheiten wird Gegenstand der Beobachtung sein. Wir werden zu Forschern der Wetter- und Stimmungslagen in unserem eigenen Gefühlskreislauf.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981763829
Erscheinungsdatum 16.12.2021
Umfang 245 Seiten
Genre Sachbücher/Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie/Sonstiges
Format Hardcover
Verlag Reflexion
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Ernst Bindel
€ 19,60
Manfred Böckl
€ 15,40
Wolfgang Körner, Murr Wolfram
€ 38,00
Henri C. Birven
€ 29,80
Rainer Limpöck
€ 10,30
Michaela Truschzinski
€ 30,80
Dr. Martin E. Malcher, Gesellschaft zur Förderung Autogener Heilverfahre...
€ 25,50
Dr. Martin E. Malcher, Gesellschaft zur Förderung Autogener Heilverfahre...
€ 25,50