The Work of Wind

Sea
€ 29.9
Erscheint am 16.08.2021
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

"The Work of Wind: Sea" ist der zweite Band der dreiteiligen Reihe "The Work of Wind: Land, Sea, Air." Ausgangspunkt ist die Beaufortskala der Windstärken des britischen Seeadmirals Sir Francis Beaufort von 1807, die seitdem zur Navigation der Weltmeere verwendet wird. Die Windstärken korrelieren mit Beobachtungen in der Umwelt – auf dem Meer mit Wellenhöhen und Schaumbildung, auf dem Land mit Bewegungs- und Verwüstungsgraden: Blätter werden von Bäumen geweht, Schornsteine umgeblasen, Häuser zerstört. Wie schon der vorige Band, "The Work of Wind: Land" (2018) hat auch diese Publikation eine philosophische Einleitung, ein künstlerisches „Intermezzo“ sowie 13 Beiträge in freier Reaktion auf die 13 Stufen und Intensitäten der Skala. Gemeinsam versammelt die Reihe Stimmen und Positionen aus Kunst und Kultur, Meteorologie, Design, Ozeanografie und Marinebiologie, Medienarchäologie, Geologie, Soziologie, Volkswirtschaft, Physik, Geografie und mehr. Thematische Schwerpunkte dieses Bandes sind das Vermächtnis des europäischen Sklavenhandels und der strukturelle Rassismus heutiger Gesellschaften.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ReiheThe Work of Wind
ISBN 9783981863598
Erscheinungsdatum 16.08.2021
Umfang 348 Seiten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format Hardcover
Verlag K. Verlag Anna-Sophie Springer
Herausgegeben von Christine Shaw, Etienne Turpin
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christine Shaw, Etienne Turpin
€ 28,80