Gärtner führen keine Kriege

Preußens Arkadien zur Mauerzeit
€ 15.1
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die preisgekrönte Dokumentation erzählt die Geschichte der königlichen Parks rund um die Glienicker Brücke während der Zeit der deutschen Teilung. Die einzigartige Kulturlandschaft, das Preußische Arkadien, lag mitten im deutsch-deutschen Grenzgebiet. Mauer und Stacheldraht wurden gezogen, Sicht- und Schussfelder gerodet. Über 35 Hektar der historischen Parkanlagen wurden durch die Grenztruppen der DDR zerstört. Im Film kommen die damals verantwortlichen Gärtner zu Wort. Sie berichten von ihrem Versuch die ihnen anvertrauten Gartenkunstwerke gegen die Zerstörung durch die Grenze zu schützen, und von der grandiosen Heilung des späteren UNESCO-Welterbes nach dem Mauerfall.
Der Film erhielt den Deutschen Denkmalschutz Preis 2017

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783981875836
Erscheinungsdatum 05.10.2018
Umfang 45 Minuten
Genre Geschichte/Kulturgeschichte
Format CD-ROM
Verlag/Label filmwerte
Autor(en) Arndt Jens
Herausgegeben von filmwerte GmbH