Hilfe bei CRPS

Der laienverständliche Ratgeber für Morbus-Sudeck-Betroffene
€ 25.6
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:


Informieren Sie sich, welche Methoden es zur CRPS-Behandlung gibt,
die auch rechts und links des normalen Weges auf Sie warten.
Setzen Sie sich aktiv mit Ihrer CRPS-Erkrankung auseinander.
Geben Sie sich nicht damit zufrieden, dass CRPS, trotz einiger
Ausnahmen, ab dem Stadium 3 unheilbar sein soll.
Die Medizin entwickelt sich stetig weiter. Möglichkeiten, die wir
heute haben, waren vor wenigen Jahren noch undenkbar. 
Und viele Ärzte, die sich bis vor kurzem noch gänzlich den 
ganzheitlichen Therapien verschlossen haben, erkennen immer 
mehr, dass diese ihre Daseinsberechtigung in der Medizinlandschaft
haben. Insbesondere, wenn es um chronische Erkrankungen geht, 
bieten sie oftmals erstaunliche Möglichkeiten.
Eines der größten Probleme beim CRPS besteht darin, dass die
Erkrankung leider allzu oft zu spät erkannt wird und dadurch
viel zu spät eine adäquate Therapie eingeleitet wird.
Dabei ist gerade eine frühzeitige Behandlung von großer Bedeutung,
weil hierdurch die größten Chancen auf eine vollständige Heilung
bestehen. Somit ist es überaus wichtig, dass Sie so früh wie
möglich viele Informationen zu Therapien, Medikationen und
alternativen Behandlungsmöglichkeiten aus der Naturheilkunde erhalten.
Damit Sie sich einen seriösen Überblick über die vielen
Therapiemöglichkeiten beim CRPS verschaffen können, haben wir
zusammen mit zahlreichen Experten einen umfangreichen und wertvollen
Ratgeber geschaffen, der nur ein Ziel hat: Ihnen endlich wieder
spürbar mehr Lebensqualität zurück zu geben.
Aus dem Inhaltsverzeichnis:

Vorwort

CRPS, Morbus Sudeck, Sudeck-Syndrom – was ist das?
CRPS der Hände und Unterarme
CRPS am Fuß und Bein
Ursachen
Diagnose
Anamnese
Körperliche Untersuchung
Bildgebende Diagnosemethoden
Röntgen
Skelett-Szintigraphie
Thermographie
Schweißsekretionsmessung
Magnetresonanztomographie (MRT)
Differentialdiagnose
Der steinige Weg bis zur Diagnose
Die wichtigsten Symptome im Überblick
Schmerzen
Kribbeln
Schwellungen
Temperaturschwankungen
Hautveränderungen
Haar- und Nagelveränderungen
Schwitzen
Bewegungseinschränkung
Muskelkrämpfe und –spasmen
Motorische Störungen
Krankheitsverlauf und Stadien
Stadium 1 (Stadium der Hyperämie)
Stadium 2 (Dystrophie)
Stadium 3 (Atrophie)
Prognose und Langzeitfolgen bei CRPS
Schmerzen - das Hauptsymptom bei CRPS
Was sind Schmerzen?
Schmerzempfinden
Kombination des körperlichen und seelischen Schmerzerlebens
Akute Schmerzen
Chronische Schmerzen
Schmerzen bei CRPS
Wetterabhängige Schmerzveränderung
Schmerzreduzierung…
Schmerzmedizin
Schmerzklinik

Ambulante Behandlung
Tagesklinische Behandlung
Stationäre Behandlung
Schmerzmanagement ist nicht immer von Erfolg gekrönt
Das Leben mit den Schmerzen
Situation der Versorgung von Schmerzpatienten in Deutschland
CRPS-Behandlung entsprechend der Krankheitsstadien
Stadium 1
Stadium 2
Stadium 3
Medikamentöse Behandlung
Entzündlich bedingte Schmerzen
Antidepressiva
Linderung der Schmerzen und Schwellung
Medikamente zur Muskelentspannung
Betäubungsmittel
Antiepileptika
Nervenblockade durch Lokalanästhesie
3-Stufenplan der Weltgesundheitsorganisation (WHO)
Mögliche Nebenwirkungen der Medikamente
Hände weg von medikamentöser Selbstbehandlung
Bewegung bei CRPS
Physiotherapie
Krankengymnastik
Lymphdrainage und weitere physikalische Maßnahmen
Bäder und Hydroanwendungen
Bobath-Therapie
Spiegeltherapie
Ultraschalltherapie
Zilgrei-Übungen
Gymnastische Übungen für Zuhause
Ergotherapie
Aquatherapie
Naturheilkundliche Therapiemöglichkeiten
Akupunktur
Biofeedback
Blutegeltherapie
DENAS-Therapie
Feldenkrais-Therapie
Hochtontherapie
Homöopathie
Magnetfeldtherapie
Neuraltherapie
Osteopathie
Redox Signal Moleküle
Transkutane Elektrische Nervenstimulation (TENS)
Ernährung bei CRPS
Kaffee und Koffein
Lebensmitteltabellen
Empfehlenswerte Lebensmittel
Entzündungsfördernde Lebensmittel
Psychotherapie als unterstützende Maßnahme

Stationäre Rehabilitationsmaßnahmen – eine Kur bei CRPS
Hilfsmittel für den CRPS-Alltag
Was Sie selbst tun können – Tipps von Betroffenen
Das Leben mit CRPS
Fehlendes Verständnis der Mitmenschen
Unzureichende Unterstützung der Ärzte
Das Zuhause wird zur Apotheke
Schlafen
Beruf
Freizeitaktivitäten
Unterstützung durch die Mitmenschen
Der erschwerte Alltag
Sport – geht das bei CRPS?
Selbsthilfegruppen – Hilfe durch Gleichgesinnte
Tipps für Angehörige
Schwerbehinderung
Erwerbsunfähigkeitsrente
Morbus Sudeck und Dystonie
CRPS bei Kindern
Umgang mit den Schmerzen bei Kindern
CRPS in der Schwangerschaft
Erfahrungsbericht von Birgit
Erfahrungsbericht von Bettina
Fazit
Adressen Schmerzkliniken
Hinweise für den Leser
 

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783982224596
Ausgabe 3. erweiterte und überarbeitete Auflage
Erscheinungsdatum 02.05.2022
Umfang 185 Seiten
Genre Ratgeber/Gesundheit/Erkrankungen, Heilverfahren
Format Taschenbuch
Verlag Bloch, Rainer
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stephanie Korn
€ 14,40
Christoph Pies
€ 20,60
Elise Museles, Wolfgang Beuchelt, Brigitte Rüßmann
€ 20,60
Reiner Thümler, Björn Thümler
€ 25,70
Ruth von Braunschweig, Janine Sarah Klee
€ 18,50
Ingfried Hobert
€ 28,80
Nancy Arrowsmith
€ 12,95
Günther H. Heepen
€ 7,95