Archivgold an der Oste

€ 14.85
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Ein Archiv technischer Unterlagen zum Pipeline-Bau aus der Sowjetzeit schlummert seit langem in einem Kontor in Lübeck.
Neu erwachtes Interesse daran veranlasst eine Agentur in Moskau, zwei Männer darauf anzusetzen.
Der gemütvolle Dimitrij, ein Fan klassischer russischer Musik und der coole Pitt, ehemaliger Besitzer eines Casinos auf der Reeperbahn, lassen sich aus unterschiedlichen Beweggründen auf diesen heiklen Auftrag ein. Unversehens befinden sie sich auf einer Achterbahn der Geschehnisse und Gefühle.
Valerie und Moritz sind bei ihrem Freund Hannes in einem einsamen Gehöft am dunklen Moorkanal im Teufelsmoor zu Besuch. Dort meldet sich Herwig,der Inhaber des Archivs, mit einem Notruf.
Dadurch kommen sie in Berührung mit Ereignissen, die ihnen mehr als verdächtig vorkommen. Beide, nicht mehr die Jüngsten, sind aber abenteuerlustig genug, solchen Dingen mit detektivischem Spürsinn nachzugehen.
Es geht in diesem Roman um Spionage, um die Aufklärung des kriminellen Hintergrundes im Zusammenhang mit Erdölleitungen aus Zeiten der UDSSR. Die Spur führt vom Moorbauernhaus in Mehedorf bei Bremervörde nach Lübeck, danach nach Riga und Stade.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783982285511
Ausgabe Archivgold an der Oste
Erscheinungsdatum 15.07.2022
Umfang 226 Seiten
Genre Belletristik/Dramatik
Format Taschenbuch
Verlag MATRIT Verlag
Empf. Lesealter ab 16 Jahre
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Leta Semadeni, Rico Valär
€ 24,70
Jakob Leiner
€ 18,40
Marco Tschirpke
€ 15,50
Ludwig Hartinger
€ 22,00
Annette Böhler, Empire-Verlag
€ 14,40
Jörg M. Pönnighaus
€ 17,40
Radna Fabias, Stefan Wieczorek
€ 22,70
Bob Kaufmann, Jonis Hartmann
€ 26,80