Das vergessene Irlich

Streifzüge zu noch sichtbaren Zeitzeugnissen
€ 35.5
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Nach 3 Jahren intensiver Befassung mit dem Ort Irlich, einem Stadtteil von Neuwied, wurde von den beiden Autoren Peter Artelt und Ulrich Adams ein Bildband, ab der ersten Besiedlung 11.900 v. Chr. bis heute, erstellt. Dieses Werk beinhaltet mehrere Kapitel aus der Geschichte des Ortes, geht auf diverse Naturschönheiten am Rhein-Wied-Eck ein und befasst sich am Ende mit der künstlerischen Darstellung von Irlich. Das Buch ist reich bebildert und gibt Einblicke auf schon vergessene Zeitzeugnisse. Dabei wurden vor Ort auch bisher nicht bekannte Gegebenheiten aufgefunden.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783982502748
Erscheinungsdatum 08.12.2022
Umfang 280 Seiten
Genre Geschichte/Regionalgeschichte, Ländergeschichte
Format Hardcover
Verlag Ulrich Adams