Konzept Campus

Transformationen des universitären Feldes
€ 77
Lieferbar in 24 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Räume, in denen Forschung und Lehre stattfinden, gelten häufig als Nebensache. Zumeist erfahren sie erst bei einschneidenden Veränderungen Aufmerksamkeit. Dabei wird dann deutlich, dass der Campus stets Raum für ganz unterschiedliche Entwürfe geboten hat.
Die Beiträge dieses Bandes thematisieren historische und gegenwärtige Transformationen des Konzepts Campus. Diskutiert werden markante architektonische Beispiele aus Deutschland, aber auch aus dem angelsächsischen und französischen Kontext. Sichtbar gemacht werden politische Programme, ideologische Aufladungen und kritische Wahrnehmungen von modernen Hochschulräumen. Untersucht wird auch die mediale Dimension des Gebauten. Was vermag die Rolle künstlerischer Forschungen und Interventionen dabei zu sein? Können Sie die dominanten Logiken des Konzepts Campus aufdecken, unterlaufen oder gar brechen und es damit für neue Aneignungen öffnen?

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783985010554
Sprache Englisch
Erscheinungsdatum 30.05.2022
Umfang 283 Seiten
Genre Kunst/Architektur
Format Hardcover
Verlag arthistoricum.net
Herausgegeben von Amalia Barboza, Markus Dauss
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jochen Mindak
€ 24,70
Florian Idenburg, LeeAnn Suen, Iwan Baan
€ 50,00
Thomas Kligerman, Mitchell Owens
€ 64,95
Joel Holland, David Dodge, Nicolas Heller
€ 25,70
Hans-Jürgen Holzmann, Rainer Albertz, Adelheid Duhm, Claudia Erbar, Luka...
€ 23,50
Andrew Watts
€ 59,95
Andrew Watts
€ 59,95