Statussymbole im Wandel

Haben, was andere nicht haben können
€ 50.4
Lieferung in 7-14 Tagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Statussymbole sind im ständigen Wandel. Sie hängen vom jeweiligen Zeitgeist und der sozialen Referenzgruppe ab. Wichtig, um als Statussymbol zu gelten: Nicht jede:r hat Zugang – es geht darum zu haben, was andere nicht haben können. Aber was kann man exklusiv haben in einer Überflussgesellschaft? Und welchen Einfluss hat der technologische Fortschritt auf Statussymbole? In zwölf Kapiteln werden alte, veränderte oder so noch nie dagewesene Statussymbole erörtert. Dabei werden käuflich erwerbbare Statussymbole wie Technik und Mobilität behandelt, aber auch nicht greifbare Symbole im Kontext von Unternehmen, Kunst, sozialen Netzwerken oder der Welt des Gaming diskutiert. Was sind Ihre Statussymbole? Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise!
Mit Beiträgen von
Dr. Nike Dreyer, Dr. Isabella Geis, Prof. Dr. Fabiola H. Gerpott, Lioba A. Gierke, Christopher Hana, Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel, Jonas Hielscher, Dr. Sascha Himmelreich, Christian Holz, Dr. Markus Hühn, Prof. Dr. Rudolf Kerschreiter, Verena Lörsch, Moritz Meißner, Melanie Schrandt, Christin Seidel, Dr. Wiebke Stegh, Jan E. Walsken und Julia Wunderlich.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783985420223
Erscheinungsdatum 15.03.2022
Umfang 314 Seiten
Genre Wirtschaft/Betriebswirtschaft
Format Taschenbuch
Verlag Nomos
Herausgegeben von Lioba A. Gierke, Fabiola H. Gerpott
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Stephan Derbort, Christian Mehlinger, Norbert Seeger, Alexander Bauer
€ 51,39
Samapti Guha, Satyajit Majumdar
€ 153,99
Aunnie Patton Power
€ 38,49
Arnd Allert
€ 81,30
Sandra Rochnowski
€ 31,00
Thomas Hering
€ 39,95
Steffen Fleßa
€ 51,95
Carl-Christian Freidank, Mario Henry Meuthen
€ 29,95