Fleisch ist kein Gemüse

Warum ich New York verließ und Metzgerin in Calden wurde
€ 20.5
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Katharina Koch hat bei den Vereinten Nationen in New York gearbeitet, bis ihr Vater sagte, dass er die historische Familienmetzgerei verkaufen will. Und so fasste sie den mutigen Entschluss ins hessische Calden zurückzukehren, Metzgermeisterin zu werden und den elterlichen Betrieb zu übernehmen.
Eigentlich waren ihre älteren Brüder für die Betriebsnachfolge vorgesehen, aber zwischen Katharinas Vater und ihren Brüdern lief es nicht rund. Keine acht Wochen später verzichtete sie auf die Chance einer diplomatischen Karriere, setzte sich ins Flugzeug und leitet seitdem die Landfleischerei Koch in fünfter Generation. Bei ihr entsteht eine seltene Delikatesse: Unter den Dächern der Fachwerkhäuser im „Wurstehimmel“ reift luftgetrocknete Ahle Wurst heran. In ihrer Erzählung gibt Katharina Koch tiefe Einblicke in die Geheimnisse authentischer Wurstproduktion mit uralter Tradition, abseits von geldgierigen Schweinebaronen und skrupellosen Industriemetzgern.
Ihr Entschluss zeigt auch, dass sie sich in der von Männern dominierten Metzgerszene durchzusetzen vermag und sich auf das besinnt, was nur Handwerker leisten können: Denn nur kleine Betriebe können für echte Nachhaltigkeit, Regionalität und solidarische Landwirtschaft sorgen und die dringend notwendige Trendwende in der Fleischwirtschaft herbeiführen. Fleisch ist eben doch kein Gemüse. Wir sollten uns bewusst sein, woher es kommt, wer es verarbeitet und was es uns am Ende Wert sein muss.
Katharina Kochs Buch ist ein Plädoyer für echtes Handwerk und zeigt, dass eine gesunde Beziehung zwischen Nutztieren, Bauern, Metzgern und Genießern möglich ist.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783985951628
Ausgabe Erstauflage
Erscheinungsdatum 12.08.2022
Umfang 194 Seiten
Genre Sachbücher/Politik, Gesellschaft, Wirtschaft/Biographien, Autobiographien
Format Hardcover
Verlag Nova MD
Herausgegeben von Katharina Koch
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Martin Frost, D. P. Ginowski
€ 23,70
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
€ 31,90
Tim Raue, Stefan Adrian
€ 30,80
Claudia Teibler
€ 25,70
Peter Brandt, Hans-Joachim Gießmann, Götz Neuneck
€ 37,10
Robert Hardman, Simone Schroth, Jasmin Humburg, Katja Bendels, Regina Sc...
€ 28,80
Daniel Harder
€ 39,00
Bernd Schmelzer
€ 24,90