Waffen für Teheran

Die Geschichte des Noricum-Skandals
€ 22
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Es ist einer der großen Skandale der jüngeren österreichischen Geschichte: Anfang der 1980er-Jahre lieferte das VOEST-Tochterunternehmen Noricum illegal Kanonen an den Iran als Kriegspartei des ersten Golfkriegs. Im Mittelpunkt stand der spätere Hauptangeklagte Gaan Eisenburger. Jetzt erzählt er die wahre Geschichte des Deals und zeichnet dabei ein spannendes Bild von Österreich am Ende der Ära Kreisky und am Beginn einer neuen Zeit. Ein Buch über Schattenmänner, Scheinerschießungen und politische Machenschaften.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783990014998
Erscheinungsdatum 27.02.2021
Umfang 224 Seiten
Genre Sachbücher/Geschichte/Zeitgeschichte (1945 bis 1989)
Format Hardcover
Verlag edition a
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Jutta Fuchshuber, Lukas Meissel, Marius Weigl
€ 29,90
Fabian Link
€ 67,90
Winfried Wolk
€ 10,20
Klaus-Dietmar Henke
€ 100,80
Bundesarchiv Koblenz, Michael Hollmann, Jörn Petrick, Heyde-Görtz Veroni...
€ 139,95