Brot im Brauchtum

Vom Allerheiligenstriezel, Kletzenbrot bis zum Taufbrot
Derzeit nicht lieferbar
Kurzbeschreibung des Verlags:

Die Umgangssprache und Redewendungen verraten die Bedeutung des Brotes als Grundnahrungsmittel. Brot hat seit jeher ein wichtige Bedeutung im Speiseplan der Menschen gespielt und hat einen großen religiösen Bezug. Brot, steht im Mittelpunkt der Wandlung in der katholischen Messe.
Neben Schwarz-, Misch- und Weißbrot stellte man zu den Festen des Jahres und Lebens spezielles Brauchtumsgebäck her, wie verschieden geformtes Gebäck aus Germteig oder das mit getrockneten Birnen gefüllte Kletzenbrot zu Weihnachten.
In dem Buch finden Sie genaue Anleitungen und Vorlagen zum Flechten von Striezeln.

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783990053416
Erscheinungsdatum 01.11.2022
Umfang 96 Seiten
Genre Ratgeber/Essen, Trinken/Themenkochbücher
Format Hardcover
Verlag Krenn, H
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Christiane Emma Prolic
€ 22,70
Patrick Rosenthal
€ 15,50
Veronika Pichl
€ 13,40
Jens Mecklenburg, Till Lenecke
€ 22,70
Claudio Del Principe, Giorgio Chiappa
€ 40,00
Landlust
€ 16,40