Spinner, Schelme, Scharlatane

Porträts aus dem Wiener Narrenkastl
€ 9.9
Lieferung in 2-5 Werktagen
-
+
Kurzbeschreibung des Verlags:

Den Zeitgenossen galten sie als seltsame Narren , als Außenseiter und Querdenker, die obskuren Gedankengebäuden nachhingen und fixen Ideen, von obskuren Träumen und Visionen, kämpften sie ihr Leben lang um Anerkennung:
gegen die Kritik der Fachkollegen aus der Wissenschaft, das Misstrauen staatlicher Behörden und das Belächeltwerden in der Öffentlichkeit.
Dennoch: Wien war für die Verrückten schon immer ein guter Boden. Hier stießen sie auf jene beflügelnde Mischung aus Neugier und Sensationslust,
die sie zahlreiche Anhänger gewinnen ließ.
Johannes Sachslehner rückt die faszinierenden Lebensgeschichten dieser schrägen Gestalten ins rechte Licht und zeigt, dass sie nicht unterschätzt
werden dürfen: Die Explosivkraft ihrer Ideen wirkt in vielfacher Weise nach.
Mit Porträts von
Franz Joseph Thun (Wunderheiler)
Johann Lochner (Wirt und Narrendattel )
Joseph Kyselak (Selbstverewiger)
Karl Ludwig von Reichenbach (Entdecker der Od -Kraft)
Hanns Hörbiger (Kosmologe)
Guido von List (Ariosoph)
Lanz von Liebenfels (Rassenfanatiker)
Otto Weininger (Philosoph, Geschlechtertheoretiker)
Peter Waller (Wodosch der Warden)
Eugen Steinach (Sexualphysiologe)

weiterlesen
Produktdetails
Mehr Informationen
ISBN 9783990248119
Erscheinungsdatum 04.01.2017
Umfang 224 Seiten
Genre Kinder- und Jugendbücher/Biografien
Format Hardcover
Verlag KRAL
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:
Friederun Reichenstetter, Hans-Günther Döring
€ 14,40
Margareta Strömstedt, Jacob Forsell, Birgitta Kicherer
€ 11,40
Susanne Roll
€ 13,40
Astrid Lindgren, Anna-Liese Kornitzky
€ 10,30
Martin Cuni
€ 9,90
Maria J Krück von Poturzyn
€ 14,40
Federica Magrin, Isabella Grott, Kirsten Lehmann
€ 15,40